Rupert Grint (32) ist im absoluten Babyglück. Der Harry Potter-Star und seine Liebste Georgia Groome wurden im vergangenen Mai zum ersten Mal Eltern. Mit Details über ihr Kind hielt sich das Pärchen bislang zwar eher zurück, dennoch verriet der Schauspieler kürzlich den Namen seines Babys: Die kleine Prinzessin hört auf den Namen Wednesday G. Grint. Der 32-Jährige ist total happy mit seiner neuen Papa-Rolle und kommt aus dem Schwärmen über die Kleine gar nicht mehr heraus.

"Es war etwas, wovon ich nie wirklich eine Vorstellung hatte, [...] es ist eine ganz andere Liebe", meinte Rupert gegenüber dem Onlinemagazin Comicbook.com. Doch nicht nur sein Privatleben habe sich verändert, seine Vater-Rolle wirke sich auch auf sein berufliches Leben aus. "Es hat definitiv meine Perspektive auf die Dinge verändert, aber auch auf eine hilfreiche Weise", erklärte der Rotschopf.

Erst ein halbes Jahr nach der Geburt von Wednesday postete der Hollywoodstar ein erstes Bild mit seinem Töchterchen auf seinem neuen Instagram-Profil. Auf dem Foto kuschelt sich die Kleine an die Brust seines Vaters, während er zufrieden in die Kamera lächelt. Das Vater-Tochter-Duo hat es sich dabei auf einem gelben Sessel bequem gemacht.

Rupert Grint und Georgia Groome, August 2020
©EROTEME.CO.UK / MEGA
Rupert Grint und Georgia Groome, August 2020
Rupert Grint und seine Tochter bei einem Familienausflug in London
©EROTEME.CO.UK / MEGA
Rupert Grint und seine Tochter bei einem Familienausflug in London
Rupert Grint mit seiner Tochter Wednesday
Instagram / rupertgrint
Rupert Grint mit seiner Tochter Wednesday
Würdet ihr gerne mehr von der kleinen Wednesday sehen?197 Stimmen
151
Klar – immer her damit!
46
Muss nicht unbedingt sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de