Nach langem Hin und Her ist es nun offiziell! Luke Evans (41) und Rafael Olarra sollen im Sommer 2019 ihre Liebesbeziehung begonnen haben. Ein halbes Jahr später machte der Die Schöne und das Biest-Darsteller seine Liebe zu dem Sportler dann öffentlich. Doch jetzt – knapp 18 Monate später – ist tatsächlich alles endgültig aus und vorbei: Luke bestätigt jetzt in einem Interview das Beziehungsende!

Gegenüber The Times spielte der 41-Jährige mit offenen Karten und gestand das Liebesaus. "Es ist nun mal so, wie es ist", erzählte der Schauspieler, ohne weitere Details zu nennen. Ein möglicher Trennungsgrund könnte aber der anhaltende Kinderwunsch des Hollywoodstars sein – immerhin wolle er nicht zu alt Vater werden. "Ich habe oft darüber nachgedacht und je älter ich werde, desto mehr denke ich, dass ich es einfach tun sollte. Ich möchte kein alter Vater sein, aber ich möchte ein Vater sein", verriet er in dem Gespräch weiter.

Bereits vor einigen Wochen hatten erste Trennungsgerüchte die Runde gemacht. Nachdem Luke alle gemeinsamen Pärchenbilder mit Rafael gelöscht hatte, entfolgte er dem Art Director prompt. Seid ihr überrascht, dass die beiden sich getrennt haben? Stimmt in der Umfrage ab!

Luke Evans im November 2019
Getty Images
Luke Evans im November 2019
Rafael Olarra und Luke Evans
Instagram / rafaolarra
Rafael Olarra und Luke Evans
Luke Evans und Rafael Olarra
Instagram / rafaolarra
Luke Evans und Rafael Olarra
Seid ihr überrascht, dass die beiden von nun an getrennte Wege gehen?237 Stimmen
147
Ja, irgendwie schon!
90
Nein, überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de