Ist Hollywood-Hottie Luke Evans (41) etwa wieder Single? Der Schauspieler, der durch Filme wie Hobbit, "Furious 7" und "The Girl on the Train" bekannt wurde, ist seit Anfang 2019 eigentlich in einer Beziehung mit dem Art Director Rafael Olarra. Immer wieder veröffentlichten die beiden süße Pärchen-Work-out-Videos und Kuschel-Pics. Doch ist die Beziehung der zwei Muskelmänner etwa schon wieder Geschichte? Das lassen jetzt zumindest Lukes Social-Media-Kanäle vermuten.

Der Die Schöne und das Biest-Darsteller hat nämlich alle gemeinsamen Pärchenfotos von Instagram und Co. entfernt. Damit nicht genug, ist er dem Triathleten auf der Foto- und Videoplattform sogar komplett entfolgt. Bei Rafael dagegen ist noch das eine oder andere Pärchenfoto am Strand zu finden. Weder er noch Luke äußerten sich bislang zu den Trennungsgerüchten. Ihr Debüt als Paar gaben sie übrigens bei der Premiere des zweiten Frozen-Films auf dem roten Teppich im November letzten Jahres.

In der Karriere läuft es bei Luke dafür wesentlich besser als in der Liebe. Demnächst wird er als Bill Simmons in dem Kinofilm "Dreamland" zu sehen sein. Außerdem konnte er eine Rolle in der Miniserie "Nine Perfect Strangers" an Land ziehen.

Luke Evans, Schauspieler
Instagram / thereallukeevans
Luke Evans, Schauspieler
Luke Evans und Rafael Olarra
Instagram / rafaolarra
Luke Evans und Rafael Olarra
Luke Evans, 2020 auf Ibiza
Instagram / thereallukeevans
Luke Evans, 2020 auf Ibiza
Glaubt ihr auch, dass Luke sich getrennt hat?128 Stimmen
106
Ja, das ist doch offensichtlich!
22
Nein, das glaube ich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de