Leni Klum (16) steht schon wieder vor der Kamera! Im Dezember 2020 hatte Leni erstmals den großen Schritt in die Öffentlichkeit gewagt. Gemeinsam mit ihrer berühmten Mutter Heidi Klum (47) zierte die Teenagerin das Cover der Vogue. Dass die 16-Jährige vor der Kamera aber auch alleine eine gute Figur macht, stellte sie mit ihrem zweiten Modeljob am vergangenen Donnerstag unter Beweis. Und noch mehr: Jetzt posierte Leni für keinen Geringeren als Star-Fotograf Rankin!

Auf ihrem Instgram-Profil teilte die hübsche Blondine nicht nur einen Schnappschuss ihres jüngsten Shootings, sondern auch einen kurzen Clip, in dem sie zeigt, was sie von ihrer erfahrenen Mama schon so alles gelernt hat. In blauen High Heels, einem wild gemusterten Mantel, dessen Design ganz nach der Luxusmarke Versace aussieht, sowie dazu passender Hose und Bluse, wirft sie sich in dem Video für die englischsprachige Modezeitschrift Hunger Magazine gekonnt in Pose. Zu dem Schwarz-Weiß-Foto ihres jüngsten Jobs vor der Kameralinse des 54-jährigen Fotografen schrieb sie auf der Social-Media-Plattform: "Shooting mit Onkel Rankin."

Das Familie Klum und besonders Heidi ein inniges Verhältnis zu dem britischen Modefotografen – der übrigens in der Vergangenheit auch regelmäßig an der Castingshow Germany's next Topmodel beteiligt war – hat, betonte der 54-Jährige erst vor Kurzem gegenüber dem ZEITmagazin: "Heidi ist für mich die treueste und hilfsbereiteste Person im ganzen Geschäft. Sie ist wirklich eine Freundin [...]."

Leni Klum im September 2020
Instagram / leniklum
Leni Klum im September 2020
John Rankin Waddell und Heidi Klum in New York City
Getty Images
John Rankin Waddell und Heidi Klum in New York City
Glaubt ihr, dass Leni als Model jetzt richtig durchstartet?527 Stimmen
292
Ja, ich finde, dass sie das Potenzial dafür hat!
235
Na ja, die Zeit wird es zeigen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de