Simone Mecky-Ballack (44) zeigt nun eine weiteres Familienbild! Eigentlich versucht die Ex-Frau des ehemaligen Kapitäns der deutschen Nationalmannschaft, Michael Ballack (44), ihr Privatleben größtenteils aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Aufnahmen mit ihren Angehörigen sind auf ihren Social-Media-Kanälen eher eine Seltenheit. Zum Jahreswechsel hatte Simone jedoch eine Ausnahme gemacht und das erste Mal seit Monaten ein Foto mit ihrem Mann Andreas Mecky veröffentlicht. Nur wenige Tage später legte sie noch mal nach: Sie teilte jetzt einen Schnappschuss mit ihren Kindern!

Auf Instagram postete Simone ein Bild mit ihren drei Söhnen – Louis, Emilio und Jordi. Alle lächeln zufrieden in die Kamera. "Die tollsten Kinder habe ich, ok wir... Michael Ballack", kommentierte die 44-Jährige die Aufnahme. Angesichts der aktuellen Gesundheitslage wünsche sie sich, dass ihre Kinder in diesem Jahr wieder ein normales Leben führen dürfen, mit allem, was dazugehört – ausgehen, studieren, zur Schule gehen, mit Freunden treffen und Sport machen. "Wir bleiben positiv und stark und verlieren auf keinen Fall den Spaß am Leben", fasste die ehemalige Promi Big Brother-Teilnehmerin zusammen.

Simones Fans sind von dem Foto und den liebevollen Worten offenbar ziemlich begeistert. Eine Nutzerin meinte: "So wunderbar geschrieben und auf den Punkt gebracht. Alles Liebe für euch." Eine andere schrieb: "Du kannst so stolz auf diese großartigen Jungs sein."

Simone Mecky-Ballack und ihr Mann Andreas an Silvester 2020
Instagram / simoneballack
Simone Mecky-Ballack und ihr Mann Andreas an Silvester 2020
Simone Mecky-Ballack mit ihren Söhnen Louis, Jordi und Emilio
Instagram / simoneballack
Simone Mecky-Ballack mit ihren Söhnen Louis, Jordi und Emilio
Simone Mecky-Ballack im September 2020 in München
ActionPress
Simone Mecky-Ballack im September 2020 in München
Glaubt ihr, dass Simone in Zukunft mehr solcher privaten Fotos posten wird?267 Stimmen
70
Ja, das sieht doch ganz danach aus!
197
Nein, ich glaube das war jetzt nur eine Ausnahme.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de