Elizabeth Chambers (38) scheint ihren Augen nicht trauen zu wollen, als sie folgende Gerüchte liest: Ihr Ex-Mann und Vater ihrer Kinder, Schauspieler Armie Hammer (34), soll schockierende Vergewaltigungsfantasien inklusive Kannibalismus-Fetisch haben. Am Sonntag wurden augenscheinlich reale Nachrichten des Schauspielers geleakt. Darin soll er Frauen seine Sexwünsche offenbart haben – und weit übers Ziel hinausgeschossen sein. Aus den Texten ist zu entnehmen, dass er besagte Frauen allem Anschein nach nicht nur verstümmeln, sondern sogar am liebsten essen möchte. Vorwürfe, die vor allem Elizabeth enorme Angst einjagen.

Zehn Jahre waren Armie und Elizabeth miteinander verheiratet, bis sie im Juli vergangenen Jahres überraschend ihre Scheidung verkündeten. Die fragwürdigen Mitteilungen stammen unter anderem aus 2016, zu diesem Zeitpunkt war das Paar also noch zusammen. Von seiner Untreue habe Elizabeth gewusst – die Fantasien seien ihr jedoch komplett neu, beteuerte ein Freund der TV-Schönheit gegenüber Daily Mail. Es sei "ein Schock" für sie. "Armie scheint ein Monster zu sein", soll die 38-Jährige gesagt haben.

Armie und Elizabeth haben zwei Kinder – die sechsjährige Harper und den drei Jahre jüngeren Ford. "Armie hat offenbar eine ganz andere Seite, die Elizabeth nicht kannte", fuhr die Quelle fort. "Ob [diese Seite] immer da war und er sie nur versteckt hielt oder etwas passiert ist, das ihn völlig verändert hat, weiß sie nicht." Etliche vermeintliche Affären und Chat-Partnerinnen hätten sich bei der Unternehmerin gemeldet. Inzwischen sei sie überzeugt, dass an den Anschuldigen etwas dran sein könnte.

Elizabeth Chambers, Schauspielerin
Getty Images
Elizabeth Chambers, Schauspielerin
Armie Hammer und Elizabeth Chambers mit ihren Kindern Harper und Ford
Getty Images
Armie Hammer und Elizabeth Chambers mit ihren Kindern Harper und Ford
Elizabeth Chambers und Armie Hammer im Januar 2019
Getty Images
Elizabeth Chambers und Armie Hammer im Januar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de