Luke Mockridge (31) konnte nicht bei Catch! antreten. Am Freitagabend ging es in der Show um den Europameistertitel im Fangen. Eine Woche zuvor war mit Lukes Team der deutsche Meister ermittelt worden, der nun gegen andere Nationen um den ersten Platz kämpfte. Doch leider musste die Mannschaft des Comedians ohne ihn antreten: Er verletzte sich – deswegen musste kurzerhand für Ersatz gesorgt werden!

Eine alte Verletzung machte Luke bereits beim Aufwärmen auf einmal erneut zu schaffen. "Ich wollte die Europameisterschaft wieder gewinnen. Aber die alte Verletzung ist wieder da, der Muskel ist schon wieder angerissen", erklärte er laut Bild. Der Arzt habe ihm nicht erlaubt mitzumachen. Doch für ihn sprang ein Profisportler ein: "Ich habe mich gefragt: Wer ist denn jemand, der immer für Top-Leistungen sorgt? Und ich freue mich, dass er an meiner Stelle Deutschland repräsentieren wird: David Odonkor (36)!", gab der Komiker bekannt.

Und Lukes Wahl machte sich bezahlt: Am Ende des Abends konnte sich das deutsche Team durchsetzen! Es zog an Team Schweiz mit Sänger Luca Hänni (26), dem englischen Team mit Nikeata Thompson (40) und Team Österreich mit Alexander Kumptner (37) vorbei und verteidigte seinen Titel.

Fabian Hambüchen; Silke Sollfrank; Benni Grams; Luke Mockridge bei "CATCH!"
Sat.1/Willi Weber
Fabian Hambüchen; Silke Sollfrank; Benni Grams; Luke Mockridge bei "CATCH!"
David Odonkor nach seinem "Promi Big Brother"-Sieg 2015
Getty Images
David Odonkor nach seinem "Promi Big Brother"-Sieg 2015
Nikeata Thompson im Februar 2019
Getty Images
Nikeata Thompson im Februar 2019
Habt ihr "Catch!" geschaut?190 Stimmen
78
Ja, ich habe es bis zum Schluss verfolgt.
112
Nee, das interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de