Melody Haase (26) hat noch nicht genug! Die aktuelle #CoupleChallenge-Teilnehmerin präsentiert stets und gerne ihr Hinterteil. Für ihren überdimensionalen Po legte sich die Brünette bereits zwei Mal unters Messer. Dank ihrer Vergrößerung betrug der Umfang ihres Hinterns stolze 1,2 Meter. Doch offenbar war der TV-Bekanntheit ihr Prachtexemplar immer noch nicht groß genug, denn die Beauty ließ sich ihre Kehrseite kürzlich ein drittes Mal operieren. Das Ergebnis präsentierte Melody nun im Netz.

In ihrer Instagram-Story teilte die 26-Jährige ein Video, in dem sie in einem pinken Slip mit ihrem neuen Po wackelte. Außerdem bedankte sich Melody bei ihrem Beauty-Doc für ihren "neuen Körper". Wie sie durch Emojis mit Herzaugen ausdrückte, ist die Ex-DSDS-Teilnehmerin offensichtlich zufrieden mit ihrem Prachtexemplar. Anschließend veröffentlichte der Reality-TV-Star ein Foto von seinem Gesäß vom 4. Dezember und schrieb dazu: "Es hat sich so gelohnt!". Auf dem Bild trägt die Influencerin einen schwarzen Body und zeigt den oberen Teil ihres Hinterns. Der Schnappschuss entstand wahrscheinlich kurz nach dem Eingriff, denn auf ihrem XXL-Hinterteil kleben noch mehrere Pflaster.

Melody verriet bereits im Dezember, was genau sie von dem Schönheitschirurgen an ihrem Body verbessern ließ. "Ich habe jetzt breitere Hüften und mir wurde Fett am ganzen Körper abgesaugt", erklärte die Sängerin. Damit ist sie ihrem Schönheitsideal von einer schmalen Taille und einem großen Hintern wieder ein Stück näher gekommen – und offenbar ziemlich happy mit dem Ergebnis.

Melody Haases Hintern im Januar 2021
Instagram / melodyraabbit
Melody Haases Hintern im Januar 2021
Melody Haases Hinterteil
Instagram / melodyraabbit
Melody Haases Hinterteil
Melody Haase im Mai 2020
Instagram / melodyraabbit
Melody Haase im Mai 2020
Wie findet ihr Melodys Po nach ihrer dritten OP?617 Stimmen
26
Ich finde, ihr Po sieht toll aus!
591
Mir ist ihr Po viel zu groß!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de