Melody Haase (26) hat es wieder getan! Die Ex-DSDS-Teilnehmerin macht keinen Hehl daraus, dass sie ihr überdimensionales Hinterteil nicht Mutter Natur zu verdanken hat. Schon zweimal half der Beauty-Doc bei der Vergrößerung ihres Pos nach. Kürzlich maß die einstige Adam sucht Eva-Teilnehmerin für Promiflash den aktuellen Umfang ihrer Kehrseite, der stolze 1,2 Meter betrug. Doch die perfekte Po-Größe hat sie für sich damit wohl noch nicht erreicht. Promiflash verriet Melody nun: Sie hat sich erneut unters Messer gelegt!

"Ich stehe halt auf große Hintern und kleine Taillen", machte Melody jetzt im Promiflash-Interview ihren Standpunkt klar. Um diesem Schönheitsideal näherzukommen, habe sie sich nun zum dritten Mal einer Schönheitsoperation unterzogen, erklärte das TV-Sternchen. Und wobei hat der Chirurg diesmal nachgeholfen? "Ich habe jetzt breitere Hüften und mir wurde Fett am ganzen Körper abgesaugt", gab die 26-Jährige an.

Weiterhin habe sich Melody das Doppelkinn absaugen lassen. Das mache einen großen Unterschied im Gesicht aus, weiß der Reality-TV-Star. Die Beauty-OPs könne man ihr aber noch nicht ansehen, machte sie gegenüber Promiflash deutlich. Die Ergebnisse seien erst in etwa drei Monaten sichtbar. "Obwohl alles noch extrem angeschwollen ist, bin ich jetzt schon sehr glücklich damit, wie ich aussehe", freute sich die Sängerin. Sie könne es vor allem kaum erwarten, ihren optimierten Body im kommenden Sommer endlich zur Schau zu stellen, kündigte Melody an.

Melody Haase, Sängerin
Instagram / melodyraabbit
Melody Haase, Sängerin
Melody Haase im Mai 2020
Instagram / melodyraabbit
Melody Haase im Mai 2020
Melody Haase, Ex-DSDS-Kandidatin
Instagram / melodyraabbit
Melody Haase, Ex-DSDS-Kandidatin
Was sagt ihr zu Melodys erneuter Po-Vergrößerung?1320 Stimmen
287
Solange es ihr gefällt... Leben und leben lassen!
1033
Ich finde es etwas erschreckend, welches Ausmaß ihre Schönheitsoperationen annehmen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de