Wird Prinz Harry (36) schon bald mit einem neuen Look überraschen? Seit der Royal im vergangenen Jahr mit seiner Ehefrau Herzogin Meghan (39) in die USA gezogen war, ließ er sich nur selten in der Öffentlichkeit blicken. Seine Zeit abseits von Kameras und Terminen soll er nun vermehrt dafür nutzen, um seinem Sohn Archie Harrison (1) beim Aufwachsen zuzusehen. Neulich wurde der Brite wieder gesehen – und dabei hat er wohl alle Augen auf sich gezogen: Angeblich trägt Harry jetzt einen lässigen Pferdeschwanz!

Zumindest behauptete das nun sein Nachbar, Schauspieler Rob Lowe (56), in der "The Late Late Show" mit James Corden (42). "Ihn in der Nachbarschaft anzutreffen, ist so wahrscheinlich wie das Monster von Lochness zu sehen – und jetzt hab ich ihn endlich gesehen!", verkündete der "The West Wing"-Star. Dabei schien er wohl einer der Ersten gewesen zu sein, der einen Blick auf die neue Frisur des Prinzen werfen durfte. "Es sah so aus, als würde er einen Pferdeschwanz tragen", behauptete er scherzhaft – man solle sich aber nicht auf seine Aussage verlassen, wie Rob im selben Atemzug betonte.

Ob diese Behauptung sich bald bewahrheitet, sei dahin gestellt. Dass sich der 36-Jährige um sein Erscheinungsbild sorgt, ist hingegen kein Geheimnis mehr. Vor gut einem Jahr soll der Rotschopf sogar eine Klinik für Haartransplantationen aufgesucht haben, um seiner lichten Mähne entgegenzuwirken, wie The Sun damals berichtete.

Prinz Harry und sein Sohn Archie Harrison
Instagram / sussexroyal
Prinz Harry und sein Sohn Archie Harrison
Rob Lowe, 2019 in Hollywood
Getty Images
Rob Lowe, 2019 in Hollywood
Prinz Harry im Oktober 2019
Getty Images
Prinz Harry im Oktober 2019
Denkt ihr, Harry trägt nun wirklich einen Pferdeschwanz?377 Stimmen
93
Ja, das ist gut möglich.
284
Niemals – das kann ich mir bei ihm nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de