In wenigen Wochen ist es schon so weit: Die einstige Unter uns-Darstellerin Nora Koppen (31) darf ihren ersten Nachwuchs auf der Welt willkommen heißen. Die Schauspielerin ist bereits in der 33. Schwangerschaftswoche und bereitet aktuell alles für die Ankunft ihres Babys vor. Aber auch wenn Nora und ihr Freund Jan sich ihrer gemeinsamen Zukunft mit dem Kleinen sicher sind – verheiratet sind die zwei bisher nicht. Soll das noch vor der Geburt passieren?

In einem Instagram-Q&A wollen die Fans genau das von der werdenden Mama wissen. "Ist es dir wichtig, vor der Geburt deines Kindes noch zu heiraten?", fragt ein User und bekommt darauf eine klare Antwort von der 31-Jährigen. "Nein, das spielt für mich keine Rolle", stellt sie klar und lässt damit deutlich werden: Sie hat wohl noch alle Zeit der Welt. Doch einen kleinen Vorteil hätte eine schnelle Hochzeit schon, wie Nora leicht ironisch anmerkt: "Es soll ja steuerlich einiges leichter machen."

Aktuell dürfte die Kölnerin aber sowieso genug mit ihrer Schwangerschaft zu tun haben. Auch wenn es ihr offenbar insgesamt ziemlich gut geht, scheint sie doch mit dem einen oder anderen Problemchen zu kämpfen: "Die Übelkeit zu Beginn war schon fies, ich konnte sogar kein Pesto riechen", erinnerte sie sich im Gespräch mit Promiflash vor allem an die Anfangsphase.

Nora Koppen im Dezember 2020
Instagram / nora_koppen
Nora Koppen im Dezember 2020
Nora Koppen
Instagram / nora_koppen
Nora Koppen
Nora Koppen, Schauspielerin
Instagram / nora_koppen
Nora Koppen, Schauspielerin
Seid ihr überrascht, dass Nora so wenig wert auf eine schnelle Hochzeit legt?42 Stimmen
8
Ja, ich dachte, sie hätten es total eilig.
34
Nee, wundert mich nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de