Offenbar sieht Sara Kulka (30) wieder Licht am Ende des Tunnels. Die ehemalige Germany's next Topmodel-Teilnehmerin machte in den vergangenen Wochen eine schwere Zeit durch – Panikattacken und Depressionen plagten die zweifache Mama. Daher begab sie sich in Behandlung und zog sich aus dem Netz zurück. Nun gibt Sara ein Gesundheitsupdate: Sie sei wieder auf dem Weg der Besserung!

Auf Instagram meldete die Blondine sich mit einem kurzen Statement bei ihrer Fangemeinde. "Ihr Lieben, danke für eure zahlreichen Nachrichten. Mir geht es von Tag zu Tag besser", offenbarte die 30-Jährige. Während ihrer Auszeit scheint Sara neue Kraft geschöpft zu haben: "Ich fühle langsam, dass es sich lohnt, zu kämpfen." Dennoch wird sie wohl noch nicht direkt wie gewohnt im Netz präsent sein – sie wolle sich noch ein wenig Zeit für sich nehmen.

Zuvor war Sara wegen ihrer Panikattacken im Alltag zum Teil heftig eingeschränkt. So erlitt sie zum Beispiel beim Einkaufen einen Angstanfall. Nur wegen ihrer Töchter Matilda und Annabell bewahrte sie Ruhe und überstand den Moment.

Sara Kulka und ihre Tochter, Dezember 2020
Instagram / sarakulka_
Sara Kulka und ihre Tochter, Dezember 2020
Sara Kulka, TV-Star
Instagram / sarakulka_
Sara Kulka, TV-Star
Sara Kulka mit ihren Töchtern Mathilda und Annabell in Thailand
Instagram / sarakulka_
Sara Kulka mit ihren Töchtern Mathilda und Annabell in Thailand


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de