Jodie Turner-Smith (34) ist eine echte Powerfrau! Die Schauspielerin und ihr Ehemann Joshua Jackson (42) sind seit über einem Jahr verheiratet. Besonders viel Zeit zu zweit hatten die beiden allerdings nicht – im April vergangenen Jahres wurden die beiden nämlich Eltern ihrer gemeinsamen Tochter Janie. Nun spricht Jodie offen über ihr Elterndasein – insbesondere in Zeiten einer Pandemie sei dies eine echte Herausforderung!

Im Interview mit Elle sprach die "Queen & Slim"-Darstellerin offen über ihre Erfahrung als Mutter. Den Alltag mit einem kleinen Kind zu koordinieren, sei ohnehin schon schwierig genug – in Zeiten wie diesen sei das allerdings noch viel anspruchsvoller. "Es ist noch schwieriger ohne Unterstützung, wenn alles heruntergefahren ist und man keine Leute sehen darf oder irgendwohin gehen kann", erzählte die Beauty. Dennoch sei sie davon überzeugt, dass Eltern von Schulkindern es noch schwerer hätten als sie.

Die Geburt ihrer Tochter habe ihr bewusst gemacht, wie stark sie als Frau sei. Die Gesellschaft würde Müttern vermitteln, dass sie nicht übermächtig seien – das sehe Jodie aber anders: "Das ist Göttinnen-Level-Scheiß."

Joshua Jackson und Jodie Turner-Smith in Los Angeles, März 2020
Dean/Rachpoot/MEGA
Joshua Jackson und Jodie Turner-Smith in Los Angeles, März 2020
Jodie Turner-Smith und Joshua Jackson im November 2019
Getty Images
Jodie Turner-Smith und Joshua Jackson im November 2019
Jodie Turner-Smith in Beverly Hills, 2019
River / MEGA
Jodie Turner-Smith in Beverly Hills, 2019
Wie findet ihr es, dass Jodie so offen über ihr Elterndasein spricht?119 Stimmen
114
Einfach nur toll! Ich bin sehr begeistert.
5
Das hätte ich mich nicht getraut...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de