Sie ist eine heiße Anwärterin auf den Sieg! Ab dem 26. Februar schwingen wieder vierzehn Promis ihr Tanzbein auf dem Parkett bei Let's Dance. Neben GZSZ-Schauspielerin Valentina Pahde (26) und Ex-Prince Charming Nicolas Puschmann (29) ist auch sie dabei: Model Kim Riekenberg (26). Die Schönheit wurde schon als "die neue Heidi Klum" betitelt – und viele Zuschauer fragen sich: Wer steckt eigentlich hinter dem Namen?

Die 26-Jährige wurde vor zehn Jahren beim Pizzaessen entdeckt und und ist seitdem ein international gefragtes Model, wie RTL berichtet. Die Hamburgerin kann schon Namen wie Calvin Klein (78) oder Peter Lindbergh auf ihrer Jobliste verzeichnen und zierte bereits die Cover bekannter Magazine wie Elle. Jetzt lässt Kim den Laufsteg hinter sich und wagt sich aufs Tanzparkett. Ob sie durch ihr jahrelanges Balletttraining dabei einen Vorteil hat, wird sich zeigen. "Ich kann kaum erwarten, dass es losgeht. Aber so langsam wächst auch der Respekt", gibt Kim zu.

Die neue Staffel der Tanzshow steht schon in den Startlöchern. Für Kim und ihren Freund Alessandro wird das noch einmal eine neue Herausforderung darstellen: Denn die beiden sehen sich generell schon wenig, da sie als gefragte Models durch die Welt jetten. Wie werden sie also ihre Beziehung meistern, wenn Kim bald von morgens bis abends trainieren wird? Bisher versuchte das Paar immer seine Sehnsucht mit regelmäßigen Telefonaten zu stillen.

Kim Riekenberg, Model
Instagram / kriekenberg
Kim Riekenberg, Model
"Let's Dance"-Teilnehmerin Kim Riekenberg
Instagram / kriekenberg
"Let's Dance"-Teilnehmerin Kim Riekenberg
Kim Riekenberg im Mai 2020
Instagram / kriekenberg
Kim Riekenberg im Mai 2020
Denkt ihr, dass sich Kim gut schlagen wird?181 Stimmen
115
Auf jeden Fall. Sie hat als Model doch bestimmt ein gutes Körpergefühl.
66
Ich weiß nicht. Ich kann mich da noch nicht festlegen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de