Heute Abend dürfen die Fans ein weiteres Mal entscheiden: Wem gönnen sie den Einzug ins Halbfinale von "Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow"? Zur Auswahl stehen Lars Tönsfeuerborn (30), Lydia Kelovitz und Bea Fiedler (63). Das Trio hat die vergangenen 72 Stunden im Tiny House in Köln Hürth verbracht und musste dort in gewohnt schaurigen Prüfungen seine Dschungeltauglichkeit unter Beweis stellen. Welcher der drei Wannabe-Australier hat beim aktuellen Stand die Nase vorn?

Bisher am meisten polarisiert hat jedenfalls Ex-Playmate Bea. Die 63-Jährige bringt durch ihre sehr direkte und komplett unverblümte Art jede Menge Unterhaltungspotenzial mit. Doch auch Prince Charming-Sieger Lars und DSDS-Sternchen Lydia buhlen mit deutlichen Worten um die Aufmerksamkeit des Publikums. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das heute Abend Live im TV entschieden wird.

Für zwei Kandidaten geht der Traum vom "Goldenen Ticket", das ihnen den Einzug ins Dschungelcamp 2022 sichert, weiter – mal ganz abgesehen von den 50.000 Euro, die der diesjährige Gewinner der Sendung mit nach Hause nehmen darf. Bisher stehen Love Island-Star Mike Heiter (28) und Model Zoe Saip im Halbfinale.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" auf TVNOW.de

Bea Fiedler bei "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Bea Fiedler bei "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow"
Lydia Kelovitz, Bea Fiedler und Lars Tönsfeuerborn in der Dschungelprüfung
TVNOW / Stefan Gregorowius
Lydia Kelovitz, Bea Fiedler und Lars Tönsfeuerborn in der Dschungelprüfung
Mike Heiter, TV-Bekanntheit
Instagram / mikeheiter13
Mike Heiter, TV-Bekanntheit
Lars, Lydia oder Bea: Wer ist euer Favorit?1902 Stimmen
1012
Lars. Er ist so sympathisch.
443
Lydia. Sie ist so verrückt, dass man sie cool finden muss.
447
Bea. Sie hat richtig Unterhaltungswert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de