Ging die Liebe zwischen Ben Affleck (48) und Ana de Armas (32) wirklich so zu Ende? Die beiden Kinostars waren knapp ein Jahr lang ein Paar und wirkten eigentlich überglücklich miteinander. Selbst von einer möglichen Verlobung war schon die Rede. Vor wenigen Tagen wurde allerdings bekannt: Die einstigen Turteltauben sollen sich getrennt haben. Nun behauptet ein Insider: Ben und Ana haben am Telefon Schluss gemacht.

Wie die Quelle gegenüber People verriet, soll die Trennung alles andere als überraschend gewesen sein: "Sie haben sich oft wegen ihrer Zukunft gestritten und haben sich dann gemeinsam entschlossen, es zu beenden." Die Entscheidung, sich tatsächlich zu trennen, haben die beiden dann offenbar am Telefon gefällt. Obwohl das Liebesaus angeblich sehr freundschaftlich und einvernehmlich ablief, soll Ben die ganze Sache sehr mitnehmen.

Aber woran ist die Beziehung überhaupt zerbrochen? Ben und Ana selbst haben sich zu der angeblichen Trennung bisher noch nicht geäußert. Verschiedenen Quellen zufolge sollen die Hauptstreitpunkte zwischen den beiden allerdings der gemeinsame Wohnort und die Familienplanung gewesen sein. Demnach wolle Ana nicht dauerhaft in Los Angeles leben und Ben wolle die Stadt nicht verlassen, weil seine drei Kinder dort leben. Außerdem soll Ana sich gemeinsamen Nachwuchs wünschen, für Ben ist die Familienplanung aber angeblich schon abgeschlossen.

Ana de Armas und Ben Affleck im Juni 2020
MEGA
Ana de Armas und Ben Affleck im Juni 2020
Ben Affleck und Ana de Armas, August 2020
Instagram / ana_d_armas
Ben Affleck und Ana de Armas, August 2020
Ben Affleck und Ana de Armas in New Orleans im November 2020
MEGA
Ben Affleck und Ana de Armas in New Orleans im November 2020
Überrascht es euch, dass Ana und Ben sich am Telefon getrennt haben sollen?142 Stimmen
83
Ja, das geht gar nicht.
59
Nein, das ist doch nicht schlimm.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de