Welcher Star könnte bloß unter diesem Kostüm stecken? Das große The Masked Singer-Rätselraten geht wieder los! Am 16. Februar startet die vierte Staffel der beliebten Gesangsshow mit den kostümierten Promis. Am Dienstagmorgen wurden nun schon die ersten drei Masken enthüllt: der Dino, das Einhorn und der Monstronaut. Vor allem Letzterer ist etwas ganz Besonderes, denn: Der Monstronaut ist das bisher größte Kostüm bei "The Masked Singer"!

Auf der offiziellen The Masked Singer-Presseseite gibt es bereits erste Infos zu den drei neuen Masken. In den Eckdaten zum Monstronauten heißt es: "Mit seinen 1,60 Meter langen Armen, den 2 Meter breiten Flügeln und einer Gesamthöhe von 2,50 Metern hat der Monstronaut bereits seine Eltern, Monsterchen und Astronaut, überholt – und ist das größte 'The Masked Singer'-Kostüm Deutschlands." Da stellt sich jetzt natürlich die Frage: Ist die Verkleidung derart riesig, weil ein supergroßer Promi darunter steckt? Oder ist es vielleicht doch nur ein Ablenkungsmanöver?

Schließlich täuscht das "The Masked Singer"-Team seine Fans gerne mal! Wir erinnern uns an die vergangene Staffel: Alle dachten, dass unter dem Ballerina-Nilpferd eine elegante Promi-Dame stecken würde, tatsächlich war es am Ende aber ein Mann mit einer supertiefen souligen Stimme: TV-Koch Nelson Müller (41). Was denkt ihr: Steckt unter dem Monstronauten ein großer Star? Stimmt ab!

Matthias Opdenhövel mit "The Masked Singer"-Monstronaut, -Dino und -Einhorn
ProSieben/Willi Weber
Matthias Opdenhövel mit "The Masked Singer"-Monstronaut, -Dino und -Einhorn
Carolin Kebekus, Ruth Moschner und Rea Garvey bei "The Masked Singer" 2020
Christoph Hardt / Future Image / ActionPress
Carolin Kebekus, Ruth Moschner und Rea Garvey bei "The Masked Singer" 2020
Nelson Müller als "The Masked Singer"-Nilpferd
ProSieben/Willi Weber
Nelson Müller als "The Masked Singer"-Nilpferd
Was denkt ihr: Steckt unter dem Monstronauten ein großer Star?371 Stimmen
174
Ja, ganz sicher! Eine kleine Person könnte dieses Kostüm doch niemals tragen!
197
Hmm, ich könnte mir gut vorstellen, dass der Promi normal groß oder sogar klein ist...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de