Nicht nur die Unter uns-Fans trauern diesem Pärchen hinterher! Die Liebe zwischen Sina (Valea Scalabrino, 30) und Bambi (Benjamin Heinrich, 36) erwärmte jahrelang die Herzen der Serienzuschauer. Die Ärztin und der Kfz-Mechatroniker gaben sich sogar das Jawort und genossen das Familienglück mit dem gemeinsamen Töchterchen Amelie. Seit einiger Zeit sind die beiden aber kein Paar mehr und haben im Serienuniversum bereits neue Partner. Jetzt steht der offizielle Scheidungstermin an – und darüber sind die Darsteller ziemlich traurig.

"Die Scheidung zwischen Sina und Bambi finde ich sehr tragisch, da Sina immer Bambis große Liebe war und auch immer bleiben wird. Die beiden waren einfach ein Traumpaar", betont Benjamin gegenüber PicturePuzzleMedien. Auch seine Schauspielkollegin kann da nur zustimmen. Denn Valea bezeichnet die kommenden Szenen als "schweren Schritt". Und das nicht nur für Bambi und Sina selbst, sondern auch für die kleine Amelie. "Sie wollten ein für allemal klare Verhältnisse schaffen", erklärt sie – insgesamt sei das laut der Kölnerin auch gut so.

Die Zuschauer sind nach wie vor mehr als traurig, dass die Liebe zwischen dem einstigen Traumpaar der Vergangenheit angehört. Vor allem Bambis neue Partnerin Saskia (Antonia Michalsky, 30) passt laut den Promiflash-Lesern überhaupt nicht zu ihm. "Bambi und Sina und Jakob und Saskia. Die Storys sind alle nervtötend", findet ein User unter einem Facebook-Posting und wünscht sich die "alten" Pärchenkonstellationen zurück.

Valea Scalabrino und Benjamin Heinrich in einer Szene bei "Unter uns"
TV Now / Anja Glitsch
Valea Scalabrino und Benjamin Heinrich in einer Szene bei "Unter uns"
Sina (Valea Scalabrino) und Bambi (Benjamin Heinrich) bei "Unter uns"
TVNow/ Stefan Behrens
Sina (Valea Scalabrino) und Bambi (Benjamin Heinrich) bei "Unter uns"
Valea Scalabrino bei "Unter uns"
TVNow/ Stefan Behrens
Valea Scalabrino bei "Unter uns"
Seid ihr überrascht, dass auch Valea und Benjamin nicht glücklich über die Scheidung sind?491 Stimmen
84
Ja, ihre Figuren haben doch neue Partner.
407
Nein, die wünschen sich eben auch ein Comeback.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de