Holt sich Djamila Rowe (53) das goldene Ticket in der Dschungelcamp-Ersatzshow? Das Erotikmodel kämpft in der heutigen Live-Sendung gegen Filip Pavlovic (26), Christina Dimitriou (29) und Sam Dylan (29) um den Einzug ins Finale. Noch ist also gar nicht klar, ob die Berlinerin am Freitag beim entscheidenden Showdown überhaupt dabei ist. Aber ihre ehemalige Team-Kollegin Xenia Prinzessin von Sachsen (34) denkt trotzdem schon viel weiter: Sie stellt sich Djamila bereits auf dem Busch-Thron 2022 vor.

Die #CoupleChallenge-Finalistin hat gegen Ende ihrer Zeit im Tiny House schon die Werbetrommel für Djamila gerührt – der Grund? "Der Moment, als ich gesagt habe: 'Ruft bitte für Djamila an'... Das war meine Erkenntnis, dass ich sie viel mehr im Dschungel sehe und auch als Dschungelkönigin als mich selbst", erklärte Xenia im Interview mit Promiflash. Sie würde ihr diesen Erfolg wirklich gönnen. Aber erst einmal muss der 53-Jährigen heute der Einzug ins Finale gelingen.

Auch Filip würde die DJane das goldene Ticket und dann vielleicht die Dschungelkrone 2022 gönnen. "Ich habe ihn sehr lieb gewonnen. Er ist ein wundervoller Mensch", schwärmte sie. Sie hat ihre Ex-Mitbewohner offenbar richtig ins Herz geschlossen und betonte abschließend: "Für mich ist das ganz toll gelaufen, ganz ehrlich."

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" auf TVNOW.de

Djamila Rowe bei "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Djamila Rowe bei "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow"
Xenia Prinzessin von Sachsen in der Dschungelshow
TVNOW / Stefan Gregorowius
Xenia Prinzessin von Sachsen in der Dschungelshow
Djamila, Filip und Xenia, Dschungelshow-Kandidaten
TVNOW / Stefan Gregorowius
Djamila, Filip und Xenia, Dschungelshow-Kandidaten
Findet ihr auch, dass Djamila besser ins Dschungelcamp passen würde als Xenia?114 Stimmen
34
Nee, eigentlich nicht!
80
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de