Cooler Alltags-Look oder total daneben gegriffen? Eigentlich kennt man Heidi Klum (47) nur perfekt gestylt. Ob als Germany's next Topmodel-Moderatorin, auf roten Teppichen oder auf Designer-Laufstegen – die vierfache Mutter präsentiert sich am liebsten in eleganten Roben. Privat sieht das aber oft ganz anders aus. Wenn keine Kameras auf sie gerichtet sind, schmeißt sich Heidi auch gerne mal in einen bequemen Schlabber-Look. Nun spazierte sie allerdings in einem besonders lässigen Outfit durch Berlin – und war dabei kaum zu erkennen.

Auf Instagram teilte die 47-Jährige jetzt selbst einige Schnappschüsse von ihrem Spaziergang. Darauf ist sie mit ihren Hunden Anton und Capper sowie Stitch, dem Vierbeiner ihres Schwagers Bill Kaulitz (31), unterwegs. Der eigentliche Hingucker auf den Fotos sind aber nicht die drei niedlichen Fellnasen, sondern Heidis ungewöhnlicher Style: Sie schlenderte in einem bunt gemusterten Jogginganzug und einer weißen Felljacke durch die Straßen. Dazu trug sie gelbe Crocs. Durch eine Maske, eine große Sonnenbrille und eine blaue Mütze war sie in dieser Aufmachung kaum zu erkennen.

Eigentlich lebt Heidi mit ihrem Mann Tom Kaulitz (31) und ihren vier Kindern in Los Angeles. Für die Dreharbeiten zu der neuen "Germany's next Topmodel"-Staffel ist sie aber mit der gesamten Familie vor wenigen Wochen in die deutsche Hauptstadt gekommen. Wie gefällt euch Heidis Spaziergang-Outfit? Stimmt ab!

Heidi Klum und Tom Kaulitz beim Angel Ball in New York im Jahr 2019
Getty Images
Heidi Klum und Tom Kaulitz beim Angel Ball in New York im Jahr 2019
Heidi Klum mit ihren Kindern Lou, Henry, Johan und Leni
Instagram / heidiklum
Heidi Klum mit ihren Kindern Lou, Henry, Johan und Leni
Heidi Klum, Topmodel
Getty Images
Heidi Klum, Topmodel
Wie gefällt euch Heidis Outfit?1114 Stimmen
423
Richtig cool!
691
Das geht gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de