Anne Wünsche (29) im Dating-Talk! 2020 war in Liebesdingen ein sehr turbulentes Jahr für die Influencerin: Nach der Trennung von Ex Karim ging sie eine Blitzbeziehung mit Sixxpaxx-Stripper Ruben Rodriguez ein. Beides ein Reinfall für Anne. Jetzt ist sie auf drei Dating-Apps unterwegs. Im Promiflash-Interview verriet die Single-Lady nun, ob sie auf den Flirt-Plattformen angegeben hat, dass sie zweifache Mama ist.

Tatsächlich nimmt Anne die Liebessuche sehr ernst und hält ihren Mama-Status nicht geheim. "In meinem Profil steht direkt, dass ich zwei Kinder habe. Das verheimliche ich gar nicht erst", erklärte die ehemalige Berlin – Tag & Nacht-Darstellerin im Gespräch mit Promiflash. Der potenzielle Flirt soll gleich wissen, worauf er sich einlässt. Da sich auf solchen Apps auch immer öfter unseriöse User rumtreiben, hat Anne einen Fake-Check: "Er muss ein Selfie mit drei oder vier Fingern von sich machen."

Doch warum hat sich die Beauty überhaupt bei Dating-Apps angemeldet? "Durch den Lockdown kann man ja niemanden kennenlernen und ich fand es einfach auch spannend irgendwie", erklärt sie ihre Entscheidung.

Anne Wünsche, Webstar
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Webstar
Anne Wünsche mit Juna und Miley
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche mit Juna und Miley
Anne Wünsche, Influencerin
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Influencerin
Hättet ihr gedacht, dass Anne ihre Töchter bei Dating-Apps erwähnt?673 Stimmen
604
Ja, wieso auch nicht?
69
Nein, das überrascht mich echt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de