Anne Wünsche (29) stürzt sich wieder auf den Single-Markt! Das vergangene Jahr endete nicht besonders erfreulich für die Influencerin. Nach der Trennung von ihrem Freund Karim scheiterte auch die kurzzeitige Beziehung mit SixxPaxx-Stripper Ruben Rodriguez. Daraufhin verkündete sie zuletzt eigentlich, vorerst ihr Solo-Leben genießen zu wollen. Dem ist aber offenbar doch nicht so. Im Gespräch mit Promiflash verrät Anne: Sie nutzt gleich drei verschiedene Dating-Apps.

"Ich habe mir die Dating-Apps direkt runtergeladen, als ich Single war. Durch den Lockdown kann man ja niemanden kennenlernen", plaudert die 29-Jährige gegenüber Promiflash aus dem Nähkästchen. Sie finde das Thema Onlinedating insgesamt ziemlich interessant und ist demnach offenbar gespannt, ob sie bald erste Erfolge verbuchen kann. "Ich bin auf Tinder, Lovoo und Bumble – also das volle Programm", zählt sie frei heraus all ihre Flirtportale auf.

Aber ist Anne nicht längst wieder glücklich vergeben? Erst Anfang des Monats wurde sie im Spanienurlaub mit einem unbekannten Mann erspäht. Damals stand für ihre Community bereits fest: Die zweifache Mutter ist längst wieder in festen Händen. Im Interview klärte sie kurz darauf aber auf: Es habe sich lediglich um einen Hotel-Animateur gehandelt. "Wir haben uns sofort gut verstanden und er hat uns ein paar gute Orte und Restaurants empfohlen."

Inluencerin Anne Wünsche
Instagram / anne_wuensche
Inluencerin Anne Wünsche
Anne Wünsche, Webstar
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Webstar
Anne Wünsche, 2021
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, 2021
Seid ihr überrascht, dass Anne Dating-Apps nutzt?578 Stimmen
346
Nein! Ist doch als Single total normal.
232
Ja, ich dachte, sie will vorerst alleine bleiben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de