Jürgen muss jetzt einen herben Rückschlag hinnehmen. Der 41-Jährige war einer der Kandidaten in der aktuellen Staffel von The Biggest Loser und kämpfte dort gegen sein Übergewicht. Mit 219,8 Kilogramm war er in den TV-Wettbewerb gestartet und hatte bis zu seinem Exit enorme Fortschritte gemacht – er schaffte es sogar unter die 200-Kilogramm-Marke! Doch diesem Erfolg folgt nun die bittere Enttäuschung: Er hat nach seiner Rückkehr nach Hause wieder zugenommen.

Für die ausgeschiedenen Teilnehmer geht es nach ihrer Zeit auf Griechenland ins Online-Team von "Lucky Loser", wo sie weiterhin an ihrem Gewicht arbeiten und gleichzeitig um eine Rückkehr ins Camp kämpfen können. Für Jürgen gibt es dort aber erst mal eine böse Überraschung: Er wiegt 219,7 Kilogramm – fast so viel wie zu Beginn seiner "The Biggest Loser"-Reise. "Natürlich habe ich eine Cola getrunken, aber es ist auch bei dieser Cola geblieben, weil ich ja wusste, dass ich hier ins 'Lucky Loser'-Camp komme", erklärt der Freystädter.

Das Problem seien vor allem Wassereinlagerungen in seinem Körper. "Ich tippe mal, so schwer wie meine Füße sind, sind auf jeden Fall ungefähr zehn Kilo nur in den Füßen drin", mutmaßt er. Allerdings gehe er davon aus, dass er gegenüber seinen Konkurrenten dadurch einen kleinen Vorteil habe: "Ich habe es wahrscheinlich in den nächsten Wochen leichter mit dem Abnehmen, weil das Wasser will ja irgendwann auch wieder raus."

"The Biggest Loser – Lucky Loser" – neue Folgen immer sonntags, um 20:00 Uhr, auf SAT1.de.

Jürgen und Ramin Abtin bei "The Biggest Loser"
"The Biggest Loser", SAT.1
Jürgen und Ramin Abtin bei "The Biggest Loser"
Jürgen, "The Biggest Loser"-Kandidat 2021
SAT.1/Melanie Frenzel
Jürgen, "The Biggest Loser"-Kandidat 2021
Ramin Abtin und Jürgen bei "The Biggest Loser"
"The Biggest Loser", SAT.1
Ramin Abtin und Jürgen bei "The Biggest Loser"
Denkt ihr, Jürgen schafft es durch "Lucky Loser" wieder zurück ins Camp?1414 Stimmen
133
Ja, er ist mein Favorit.
1281
Nee, denke ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de