Hat Matt James (29) das Ende seines TV-Liebesabenteuers gespoilert? Der US-Amerikaner sucht aktuell in der 25. Staffel von The Bachelor nach der großen Liebe. Während die Kuppelshow gerade im vollen Gange ist, wurde der Rosenkavalier nach Ende der Dreharbeiten zu einem Interview eingeladen. Dabei sorgt er für Schlagzeilen: Gibt Matt etwa einen Hinweis darauf, dass er sich in der letzten Nacht der Rosen verlobt hat?

Bei Good Morning America schließt Moderator T.J. Holmes das Interview mit den Worten: "Dann sehen wir dich in ein paar Wochen wieder hier mit deiner Verlobten." Statt abzustreiten, dass er in dem Format um die Hand einer Kandidatin angehalten habe, erwidert Matt lediglich: "Darauf freue ich mich schon." Na, lässt sich der Junggeselle hier einfach nicht in die Karten schauen oder hat er sich tatsächlich verplappert? Das bleibt wohl bis zum großen Finale ein Geheimnis.

Was er allerdings schon ausplauderte, sind die Charakterzüge, die seine Traumfrau mitbringen sollte: "Ich suche nach Eigenschaften, die meine Mutter verkörpert, und diese sind Selbstlosigkeit, Ehrlichkeit, Fürsorglichkeit und Mitgefühl."

Matt James beim Golf in Florida im Mai 2019
Instagram / mattjames919
Matt James beim Golf in Florida im Mai 2019
Matt James, US-Bachelor 2021
Instagram / mattjames919
Matt James, US-Bachelor 2021
Matt James bei einem Event in NYC im Februar 2020
Getty Images
Matt James bei einem Event in NYC im Februar 2020
Denkt ihr, Matt hat aus Versehen seine Verlobung ausgeplaudert?35 Stimmen
19
Ja, das ist doch eindeutig!
16
Nee, er wollte nur nichts verraten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de