So kennen die Fans Colin Farrell (44) sonst nicht! Der Schauspieler präsentierte in den vergangenen Jahrzehnten schon so manchen neuen Look. Vor allem mit seinen Haaren ist der gebürtige Ire gerne mal experimentierfreudig. Von kurz und strubbelig über schulterlang bis hin zu blondiert war schon alles dabei. Nun überrascht er seine Fans aber mit einem völlig neuen Style: Colin trägt neuerdings eine Glatze!

Wie diese Paparazzi-Aufnahmen zeigen, hat sich der 44-Jährige gerade komplett von seiner dunklen Haarpracht getrennt. In Los Angeles erwischten die Fotografen Colin jetzt in kurzen Shorts und einem ärmellosen Shirt. Der eigentliche Hingucker bei diesem sportlichen Look war aber seine (fehlende) Frisur. Was es mit dieser radikalen Veränderung auf sich hat, ist noch nicht bekannt. Kurz vor Weihnachten ist der Phantastische Tierwesen-Star immerhin noch mit vollem Haar gesehen worden.

Vielleicht hat diese Verwandlung ja etwas mit seiner neuen Filmrolle zu tun. Colin steht nämlich zurzeit für den neuen Batman-Streifen in der Rolle des Bösewichts Pinguin vor der Kamera – und dafür musste er sich optisch ziemlich verändern. Auf ersten Aufnahmen vom Set ist Colin kaum wiederzuerkennen.

Colin Farrell bei einem Pressetermin zu "Pride and Glory", 2008
Getty Images
Colin Farrell bei einem Pressetermin zu "Pride and Glory", 2008
Colin Farrell bei der "Dumbo" Premiere in London im März 2019
Getty Images
Colin Farrell bei der "Dumbo" Premiere in London im März 2019
Colin Farrell als Pinguin bei den "Batman"-Dreharbeiten
Mirrorpix / MEGA
Colin Farrell als Pinguin bei den "Batman"-Dreharbeiten
Wie gefällt euch Colins neuer Glatzen-Look?46 Stimmen
14
Steht ihm richtig gut. Er kann halt alles tragen.
32
Schade um die schönen Haare, gefällt mir gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de