Das dürfte Charli D'Amelio (16) sehr unangenehm sein! Die 16-Jährige ist eine der erfolgreichsten TikTokerinnen und schwingt für ihre Community regelmäßig die Hüften. Zwar musste sich die US-Amerikanerin schon einige Male mit scharfer Kritik auseinandersetzen, wie zum Beispiel, als sie vor Kurzem verreist war, doch davon scheint sich die Tänzerin nicht unterkriegen zu lassen. Seit einigen Tagen kursiert nun im Netz der Hashtag #HereForCharli – und da dachte die 16-Jährige doch glatt, dass sie gemeint sei...

Dem ist jedoch nicht so: Der Hashtag wurde der Sängerin Charli XCX (28) gewidmet, die vor wenigen Tagen eine sehr gute Freundin verloren hatte. Die Musikerin trauert um die schottische DJane Sophie Xeon, die vor wenigen Tagen bei einem tragischen Unfall in Athen ums Leben gekommen war. Ganz schön unangenehm für Charli D'Amelio. Denn sie schrieb bereits auf Twitter: "Ich schaue mir die ganzen Nachrichten zu dem Hashtag an und oh mein Gott, ihr seid alle so süß. Ihr erfüllt mein Herz mit euren lieben Worten." Den Tweet hat die TikTok-Bekanntheit mittlerweile wieder gelöscht – nachdem Fans sie auf den Irrtum aufmerksam gemacht hatten.

Und die sind vollkommen geschockt von der Reaktion der 16-Jährigen. "Charli XCX hat eine Freundin verloren, und natürlich denkst du wieder, dass es nur um dich geht", schrieb beispielsweise ein aufgebrachter User. "Das ist zum Fremdschämen", schrieb ein anderer. Zukünftig wird Charli wohl zweimal abchecken, ob es in einem Internet-Trend um sie geht...

Charli XCX bei den Brit Awards 2020
Getty Images
Charli XCX bei den Brit Awards 2020
Charli D'Amelio, US-amerikanischer TikTok-Star
Instagram / charlidamelio
Charli D'Amelio, US-amerikanischer TikTok-Star
TikTok-Star Charli D'Amelio
Instagram / charlidamelio
TikTok-Star Charli D'Amelio
Findet ihr, dass das Ganze unangenehm für Charli sein sollte?486 Stimmen
408
Und wie! Ich finde das einfach so peinlich.
78
Ach, naja. Das kann doch mal passieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de