Seit wenigen Tagen ist die Katze aus dem Sack: Ex-Bachelor-Kandidatin Eva Benetatou (28) ist zum ersten Mal schwanger! Das verkündete die Düsseldorferin ihren Fans am Wochenende im Netz. Doch dazu postete sie keineswegs ein schnödes Babybauch-Selfie: Eva hat gleich einen ganzen Song aufgenommen, um ihrer Freude Ausdruck zu verleihen. Mit Promiflash hat sie darüber gesprochen, wie sie auf diese Idee kam.

Die Aufnahmen zu "Teil von mir" seien eine ganz spontane Sache gewesen, erinnerte sich Eva im Gespräch mit Promiflash. "Ich habe mir ein kleines Schwangerschaftstagebuch mit verschiedenen Gedanken angelegt", erzählte sie. Das sei jedoch im Chaos aus Ratgebern und Zeitungen verschwunden. Aus dem, was sie noch rekonstruieren konnte, seien dann die finalen Zeilen des Songs geworden, freute sie sich. Als Produzent habe Ado Kojo fungiert, den sie über Freunde kennengelernt habe: "Der hat mich spontan in sein Studio eingeladen, wo wir das Ganze eingesungen haben. Das war echt magisch irgendwie."

Bis zur großen Verkündung hatte Eva ihre Schwangerschaft eine Zeit lang geheimgehalten. Das sei mitunter gar nicht so einfach gewesen. Gerade bei ihren Instagram-Posts habe die ehemalige Das Sommerhaus der Stars-Teilnehmerin bisweilen ganz schön aufpassen müssen.

Eva Benetatou und Chris Broy
Instagram / chris_b.___
Eva Benetatou und Chris Broy
Eva Benetatous Ultraschallbild
Instagram / evanthiabenetatou
Eva Benetatous Ultraschallbild
Evanthia Benetatou und ihr Verlobter Chris
Instagram / chris_b.___
Evanthia Benetatou und ihr Verlobter Chris
Findet ihr den Song eine coole Art, die Schwangerschaft öffentlich zu machen?190 Stimmen
98
Ja, eine voll schöne Idee!
92
Na ja, ein Bild hätte mir vermutlich auch gereicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de