Aktuell finden die Dreharbeiten für den neuen Film "Spencer" statt. Das Drama soll die letzten Lebensjahre von Prinzessin Diana (✝36) behandeln. Dabei wird keine Geringere als Twilight-Darstellerin Kristen Stewart (30) in der Rolle der Lady Di zu sehen sein! Doch wie werden die Royals darauf reagieren? Ein Experte ist sich nun sicher: Der neue Diana-Film wird die britische Adelsfamilie ganz bestimmt nicht erfreuen!

"Sie werden es nicht mögen, aber sie haben es erwartet. Es ist die Wahrheit", äußert sich der Journalist Robert Jobson in einem Interview gegenüber Us Weekly. Der Autor beschäftigt sich bereits seit Jahrzehnten mit dem britischen Königshaus und hat die Prinzessin vor ihrem Tod sogar persönlich kennengelernt. Ihm zufolge sei es mit großem Druck verbunden, den Charakter zu verkörpern: ''Ich denke, das Wichtigste ist, wie die Schauspielerin die Rolle interpretiert. Wir müssen einfach abwarten und dann sehen wir weiter."

Kein Wunder also, dass er dem neuen Film scheinbar noch etwas kritisch gegenüber steht. Er verrät sogar, dass er es als unheimlich empfand, ein erstes Foto der "Twilight"-Schauspielerin als Prinzessin Diana zu sehen. Für Fans des britischen Königshauses bleibt es also spannend, wie Kristen Stewart sich als Lady Di schlagen wird.

Kristen Stewart beim Screening zu "Underwater", Januar 2020
Getty Images
Kristen Stewart beim Screening zu "Underwater", Januar 2020
Prinzessin Diana im Hilton Hotel in London 1995
Getty Images
Prinzessin Diana im Hilton Hotel in London 1995
Prinzessin Diana, 1997
Getty Images
Prinzessin Diana, 1997
Was haltet ihr von "Twilight"-Star Kristen Stewart in der Rolle der Prinzessin Diana?261 Stimmen
144
Ich finde sie toll! Ich freue mich schon auf den Film.
117
Na ja, geht so. Ich stehe dem Ganzen eher noch kritisch gegenüber.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de