In der Nacht zum Montag hatte die Familie Brady-Bündchen allen Grund zur Freude! Beim Super-Bowl-Spiel im heimischen Stadion holte sich Quarterback Tom Brady (43) mit den Tampa Bay Buccaneers den großen Titel – für ihn ist es bereits der siebte. Die Kansas City Chiefs hatten im Finale der NFL-Saison keine Chance und die Mannschaft aus Florida gewann mit einem Riesenvorsprung. Kein Wunder, dass Toms Frau Gisele Bündchen (40) und die gemeinsamen Kinder mächtig stolz auf den Mann des Matches sind. Im Netz richtet das Model rührende Worte an seinen Liebsten.

"Glückwunsch, mein Schatz. Im Laufe der Jahre habe ich gesehen, wie viele körperliche und emotionale Hindernisse du überwunden hast. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass du die engagierteste, konzentrierteste und mental stärkste Person bist, die ich je getroffen habe. [...] Du hast all deinen Erfolg verdient", schwärmt die gebürtige Brasilianerin von dem Sportler. Sie sei aber nicht nur mächtig stolz auf seine Leistungen beim Training und auf dem Platz, sondern auch superglücklich, dass Tom den Spaß am Footballspiel nicht verliert. "Ich bin stolz auf dich und froh, dein Lächeln zu sehen, wann immer du den Ball wirfst", führt sie weiter aus.

Schon beim Spiel hatte Gisele ihre Unterstützung gezeigt und ihren Tom von der Tribüne aus angefeuert. Trotzdem ist die Familie nun froh, ein paar freie Tage mit dem Super-Bowl-Helden verbringen zu dürfen. "Wir freuen uns, dich jetzt für ein paar Tage zu Hause zu haben (zumindest, bis die neue Saison startet)", schreibt die 40-Jährige und sendet einige virtuelle Herzchen an ihren Ehemann.

Tom Brady, Gisele Bündchen und ihre Kinder beim Super Bowl 2021
Getty Images
Tom Brady, Gisele Bündchen und ihre Kinder beim Super Bowl 2021
Gisele Bündchen beim Super Bowl 2021
Getty Images
Gisele Bündchen beim Super Bowl 2021
Tom Brady und Gisele Bündchen beim Super Bowl 2021
Getty Images
Tom Brady und Gisele Bündchen beim Super Bowl 2021
Wie findet ihr es, dass Gisele sich öffentlich zu dem Sieg geäußert hat?168 Stimmen
166
Toll! Das zeigt, dass sie immer hinter Tom steht.
2
Ach, das sollte sie ihm lieber unter vier Augen sagen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de