Läuten bei Khloé Kardashian (36) und Tristan Thompson (29) etwa bald die Hochzeitsglocken? Die Reality-TV-Schönheit und der Basketballer haben eigentlich eine eher schwierige Beziehung: Nachdem Tristan sie 2019 mit Jordyn Woods (23) – also der besten Freundin von Khloés Schwester Kylie Jenner (23) – betrogen hatte, haben sich die beiden auseinandergelebt. Seit mehreren Monaten nähern sich die Eltern von True Thompson (2) jedoch wieder an – etwa mit ernsten Absichten auf eine Liebesfortsetzung? Angeblich wollen Khloé und Tristan schon bald heiraten...

Das beteuert zumindest ein Insider gegenüber Hollywood Life. Ihm zufolge würden die beiden schon seit Sommer 2020 versuchen, dass die 36-Jährige ein zweites Mal schwanger wird. Und auch der Traualtar soll nicht mehr in weiter Ferne stehen. "Sie haben schon über Hochzeit gesprochen, aber er muss sich durchgehend beweisen, damit Khloé diesen nächsten Schritt auch wagt. Nicht nur für sie, sondern auch für True und ihre zukünftige Familie", gab der Eingeweihte preis. Seiner Einschätzung nach sei Tristan aber definitiv "tauglich", der richtige Mann für die Kardashian-Schwester zu werden.

Der Sportler soll sich in letzter Zeit sogar richtig ins Zeug gelegt haben, um das Vertrauen seiner Geliebten zurückzugewinnen. "Er versucht, nicht zu lange auszugehen – und schon gar nicht in einer Gruppe mit vielen Jungs, in der die Versuchung [zum Fremdgehen] dann groß werden könnte", ließ die anonyme Quelle verlauten. Er müsse der Brünetten nun einfach beweisen, dass er sich "geändert" habe.

Jordyn Woods
Instagram / jordynwoods
Jordyn Woods
Khloé Kardashian im Oktober 2020
Instagram / khloekardashian
Khloé Kardashian im Oktober 2020
Tristan Thompson und Khloé Kardashian
ActionPress/Juliano/X17online.com
Tristan Thompson und Khloé Kardashian
Denkt ihr, Tristan und Khloé könnten wirklich bald heiraten?191 Stimmen
56
Ja, es sieht ganz danach aus!
135
Nein – ich glaube, sie braucht noch länger, um ihm wieder zu vertrauen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de