Gemma Collins (40) hat es nicht leicht! Vor einigen Monaten hatte die "The Only Way Is Essex"-Bekanntheit ihren Extra-Pfunden den Kampf angesagt. Und tatsächlich hat die 40-Jährige mittlerweile dank gesunder Ernährung und Diät-Spritzen über 20 Kilo abgenommen und einiges an Selbstbewusstsein dazu gewonnen. Im Fernsehen wurde die Blondine nun allerdings erneut mit Hasskommentaren bezüglich ihres Aussehens konfrontiert und brach daraufhin in Tränen aus!

In einem Einspieler zu der Show "Piers Morgan's Life Stories", in der Gemma vor Kurzem zu Gast war, reagierte ihr TOWIE-Kollege Joey Essex (30) entsetzt auf nur zwei von vielen Kommentaren, die die gebürtige Britin offenbar tagtäglich erreichen: "Du bist so fett, stirb einfach" oder "Du wirst alleine sterben! Niemand wird dich jemals lieben", hieß es dabei unter anderem. "Es ist hart für mich, das zu lesen, aber es ist die Schattenseite des Ruhms", stellte Gemma unter Tränen gegenüber Piers Morgan (55), dem Moderator der Show, fest.

Im Rahmen der Sendung "Good Morning Britain", die Piers schon seit knapp sieben Jahren an der Seite von Susanna Reis und Ben Shephard moderiert, bezog der 55-Jährige zu den Nachrichten, die Gemma täglich zu lesen bekommt, nun Stellung: "Sie ist eine polarisierende Reality-TV-Darstellerin und entweder liebt man sie oder man hasst sie", ihr den Tod zu wünschen, überschreite jedoch eine Grenze, machte der ehemalige America's Got Talent-Juror klar.

Joey Essex im November 2020
Instagram / joeyessex
Joey Essex im November 2020
Gemma Collins im Januar 2021
Instagram / gemmacollins
Gemma Collins im Januar 2021
Piers Morgan beim BGC-Charity-Tag in London, September 2015
Getty Images
Piers Morgan beim BGC-Charity-Tag in London, September 2015
Wie findet ihr Piers Reaktion?52 Stimmen
50
Klasse! Ich finde es super, dass er sich für Gemma einsetzt.
2
Na ja, ich hätte wohl eher nichts gesagt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de