Ihre Reise ist ohne viel Tamtam zu Ende gegangen! Katja Kalugina (27) nahm in diesem Jahr an der 18. Staffel von DSDS teil. Die Profitänzerin, die durch Let's Dance bekannt wurde, schaffte es sogar in den Recall – doch da sollte ihre aufregende DSDS-Erfahrung dann schon enden: Wie Katja im Netz bekannt gibt, ist sie nicht mehr im Rennen um den Titel "Superstar 2021"!

In der Recall-Folge am Dienstag war die 27-Jährige schon gar nicht mehr zu sehen. Aufgrund der gekürzten Staffel wurden Katjas Szenen herausgeschnitten. "Meine DSDS-Reise wurde leider in den 'Top 100' beendet. Sehr schade – und es war sehr schmerzhaft. Einen Recall-Zettel zu bekommen, habe ich mir am Anfang gar nicht erhofft, aber nach den positiven Bewertungen der Jury war ich sehr motiviert, es mindestens in den Auslands-Recall zu schaffen", erklärt die Tänzerin ihr plötzliches Ausscheiden auf Instagram.

Dennoch sei die Castingshow eine "Mega-Erfahrung und eine unglaubliche Achterbahn der Emotionen" für sie gewesen. "Ich habe mich selbst neu kennengelernt und unbekannte Seiten an mir selbst entdeckt. Ich wusste gar nicht, dass Nervosität und Glücksgefühl so stark aufeinandertreffen können", schreibt sie in ihrem Beitrag weiter.

Alle Episoden von "Deutschland sucht den Superstar" bei TVNOW.

Katja Kalugina, Tänzerin
TVNOW / Stefan Gregorowius
Katja Kalugina, Tänzerin
Katja Kalugina mit ihrem Freund Jonas Graf
Instagram / katja_kalugina
Katja Kalugina mit ihrem Freund Jonas Graf
"Let's Dance"-Profi Katja Kalugina bei DSDS
TVNow/ Stefan Gregorowius
"Let's Dance"-Profi Katja Kalugina bei DSDS
Ist euch aufgefallen, dass Katja gar nicht mehr gezeigt wurde?299 Stimmen
106
Ja, mir ist das sofort aufgefallen!
193
Nein, ich habe das nicht bemerkt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de