Bill Kaulitz (31) glaubt zu wissen, was die Zukunft für ihn bereithält. Der Tokio Hotel-Frontmann hat vor einigen Tagen seine Biografie auf den Markt gebracht und gewährt seinen Fans dadurch ungewohnt persönliche Einblicke in Privates. Er spricht offen über sein Liebesleben und gescheiterte Romanzen in der Vergangenheit. Der Öffentlichkeit hat der Sänger bisher nie einen festen Partner vorgestellt – und er geht auch weiterhin nicht davon aus, dass er jemals eine langfristige Beziehung haben wird.

Auch wenn er sich nichts lieber wünsche, als irgendwann seine eigene Hochzeit zu planen – "doch ich glaube auch, dass es wahrscheinlich nicht in meinen Karten liegt – nicht in diesem Leben", erklärt er in Career Suicide, das im Ullstein Verlag erschienen ist. Er glaube nicht, dass es seine Bestimmung ist, Kinder großzuziehen und Ehemann zu sein. "Einer muss doch die Karriere und die Band am meisten lieben, sonst ist sie am Ende beleidigt, und irgendwie liebte ich sie doch eh immer etwas mehr als die anderen drei Jungs", begründet der 31-Jährige seine Gedanken.

Und auf gewisse Art und Weise sei die große Liebe schließlich trotzdem zu ihm gekommen – über seinen Zwillingsbruder Tom (31), der Topmodel Heidi Klum (47) geheiratet hat. "Von dieser Liebe zehre ich genauso wie er selbst. Die Liebe, die er bekommt, bekomme ich automatisch mit, und es könnte mich nichts auf der Welt glücklicher machen, als meinen Bruder so zu sehen", schreibt Bill in seinem Buch.

Sänger Bill Kaulitz
Instagram / billkaulitz
Sänger Bill Kaulitz
Tom und Bill Kaulitz im Mai 2019
Getty Images
Tom und Bill Kaulitz im Mai 2019
Heidi Klum mit Tom und Bill Kaulitz im Januar 2020
Getty Images
Heidi Klum mit Tom und Bill Kaulitz im Januar 2020
Hättet ihr gedacht, dass Bill so denkt?675 Stimmen
454
Ja, das überrascht mich nicht.
221
Nee, damit habe ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de