Claudia Obert (59) hat jetzt nur noch die Qual der Wahl zwischen zwei Männern. Die Luxus-Lady hat in den vergangenen Wochen bei Claudias House of Love ordentlich geflirtet und geknutscht. Letztendlich kann sie sich aber nur entweder mit Torsten Hindenburg oder mit Toni Impagnatiello eine Zukunft vorstellen. Doch gleich nach der Entscheidung für die beiden hatte sie Letzteren wohl kurzzeitig vergessen. Der durfte ihr nämlich beim Herumzüngeln mit seinem Rivalen zugucken.

Die ehemalige Promis unter Palmen-Teilnehmerin schien die Dreierkonstellation kurz nach dem Halbfinale sichtlich zu genießen und forderte Torsten und Toni zu einem Trio-Tänzchen auf. Doch dann wandte sie sich voll und ganz Torsten zu und knutschte mit ihm herum – vor den Augen ihres anderen Liebesanwärters. "Da stand ich wie ein Hampelmann daneben. Mir fehlen die Worte", ärgerte der sich im Einzelinterview. Claudia und ihr Bussel-Partner hingegen schwärmten von dem Kuss.

Ob der heißblütige Italiener jetzt das Handtuch wirft? Wohl kaum! "Vielleicht war das auch ein Signal für mich – dass Claudia sagen wollte: 'Toni, wach auf! Sonst bleibst du sitzen'", überlegte er. Klingt so, als habe diese Knutsch-Aktion nun seinen Kampfgeist geweckt. Was meint ihr: Wer wird Claudias Herz im Finale erobern? Stimmt ab!

"Claudias House of Love" – immer donnerstags bei Joyn PLUS+.

Claudia Obert mit den "Claudias House of Love"-Kandidaten Toni und Torsten
© Joyn
Claudia Obert mit den "Claudias House of Love"-Kandidaten Toni und Torsten
Claudia Obert bei "Claudias House of Love"
© Joyn
Claudia Obert bei "Claudias House of Love"
Torsten und Toni in Folge sieben von "Claudias House of Love"
© Joyn
Torsten und Toni in Folge sieben von "Claudias House of Love"
Was meint ihr: Wer wird Claudias Herz im Finale erobern?853 Stimmen
228
Ich denke, Toni macht das Rennen.
625
Mein Favorit ist Torsten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de