Sie kann ihr kleines Wunder wohl kaum noch erwarten! Im Dezember vergangenen Jahres überraschte Kimberley Walsh (39) ihre Community mit einer freudigen Nachricht: Die Girls Aloud-Sängerin und ihr Ehemann Justin Scott erwarten ihr drittes Kind. Seitdem hält die Britin ihre Fans allerdings nur unregelmäßig auf dem Laufenden. Doch kürzlich teilte sie dann einen ganz privaten Moment ihrer Schwangerschaft: Kimberley veröffentlichte das erste Ultraschallbild!

In ihrer Instagram-Story konnten ihre Follower vor wenigen Tagen einen ersten Blick auf Walsh-Junior erhaschen – die 39-Jährige präsentierte nämlich ein Bild ihres Ultraschalls. "Diese kleine Hand am Kopf. Es ist aber auch einfach zu viel. Ich kann es nachvollziehen, Kleiner", schrieb sie belustigt zu der Aufnahme. Und tatsächlich, beim genaueren Betrachten der Aufnahme ist zu erkennen, wie sich Kimberleys Baby an den Kopf fasst.

Doch wie geht es der werdenden Mama eigentlich? Erst vor wenigen Wochen hatte die Sängerin in einem Interview erzählt, dass sie ihre dritte Schwangerschaft nicht so entspannt sieht. "Die ersten paar Monate sind immer ein bisschen voller Sorge. Es gibt so viele Komplikationen, die auftreten können – und Fehlgeburten sind so häufig", hatte sie der britischen Ok! verraten.

Justin Scott und Kimberley Walsh mit ihren Kindern Bobby und Cole, Juli 2019
Getty Images
Justin Scott und Kimberley Walsh mit ihren Kindern Bobby und Cole, Juli 2019
Ultraschall von Kimberley Welshs Baby
Instagram / kimberleywalshofficial
Ultraschall von Kimberley Welshs Baby
Kimberley Walsh
Instagram / kimberleywalshofficial
Kimberley Walsh
Was sagt ihr zu diesem Bild?33 Stimmen
25
Ich finde die Aufnahme total witzig!
8
Na ja, ich finde das jetzt nicht so beeindruckend...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de