Endlich hat sich Billie Lourd (28) mal wieder in der Öffentlichkeit blicken lassen. Im September 2020 ließ die Schauspielerin die Münder ihrer Fans offen stehen, als sie verkündete, dass sie ganz still und heimlich zum ersten Mal Mutter geworden ist. Die Tochter von Star Wars-Legende Carrie Fisher (✝60) und ihr Verlobter Austen Rydell wurden Eltern eines Jungen. Wie sie bereits verrieten, haben sie ihrem Baby den Namen Kingston gegeben. Knapp sechs Monate später ist die Blondine nun zum ersten Mal nach der Geburt abgelichtet worden.

Paparazzibilder, die der Daily Mail vorliegen, zeigen Billie, wie sie am Strand im kalifornischen Santa Barbara spazieren geht. Das knappe Crop-Top, das sie trägt, lässt dabei wunderbar erkennen, dass ihr Bauch bereits wieder superflach ist. Die Scream Queens-Darstellerin war allerdings nicht alleine unterwegs, ihr Schatz begleitete sie. Zusammen gingen die beiden Hand in Hand am Meer entlang und genossen einen entspannten Sonntag. Die große Frage ist nur: Wo haben die jungen Eltern ihr Kind gelassen?

Der sechs Monate alte Promi-Spross fehlte nämlich auf den Fotos. Von dem kleinen Hosenmatz haben Austen und Billie bisher nur die kleinen Füßchen gezeigt – und zwar als sie bekannt gaben, dass sie Eltern geworden sind.

Billie Lourd und Austen Rydell, Schauspieler
Instagram / avstenrydell
Billie Lourd und Austen Rydell, Schauspieler
Billie Lourd bei den Casting Society Of America's Artios Awards 2020
Getty Images
Billie Lourd bei den Casting Society Of America's Artios Awards 2020
Kingston, Sohn von Schauspielerin Billie Lourd
Instagram / praisethelourd
Kingston, Sohn von Schauspielerin Billie Lourd
Glaubt ihr, Billie teilt bald weitere Babybilder?35 Stimmen
33
Nein, das halte ich für sehr unwahrscheinlich.
2
Ja, ich gehe stark davon aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de