Dann kann das neue Abenteuer ja bald beginnen! Valentina Pahde (26) kündigte bereits an, dass sie für ihre Let's Dance-Teilnahme von Berlin nach Köln ziehen wird. Und das bedeutet, dass sie in den kommenden Monaten nicht für GZSZ vor der Kamera stehen wird. Doch wie wird sich ihre Rolle Sunny wohl vom Kolle-Kiez verabschieden? Dieses Geheimnis lüftet die Schauspielerin jetzt höchstpersönlich!

Valentina stand für eine neue "Let's Dance"-Podcast-Folge nun Rede und Antwort. Gastgeber Martin Tietjen (35) kam während des Interviews auf ihre geplante GZSZ-Auszeit zu sprechen und wollte natürlich wissen, wie Sunny Berlin verlässt. "In der Geschichte werde ich irgendwo einen Auslandsaufenthalt beruflich machen und komm dann im Sommer zurück, braun gebrannt, und dann gibt es hoffentlich viele neue Geschichten mit Sunny", gab die 26-Jährige preis.

Ihren letzten Drehtag habe sie kurz vor der ersten "Let's Dance"-Show – danach wird sie sich voll und ganz auf das Tanzen konzentrieren. Die Zuschauer müssen aktuell aber noch nicht traurig sein. Da die Serie weit im Voraus produziert wird, wird Sunny trotz Valentinas Pause noch einige Woche bei GZSZ zu sehen sein.

Valentina Pahde in München
Instagram / valentinapahde
Valentina Pahde in München
Valentina Pahde, Schauspielerin
Instagram / valentinapahde
Valentina Pahde, Schauspielerin
GZSZ-Star Valentina Pahde
Instagram / valentinapahde
GZSZ-Star Valentina Pahde
Was sagt ihr dazu, dass Sunny aktuell so viel unterwegs ist?1308 Stimmen
536
Langsam nervt es ein bisschen...
772
Ach, ist doch halb so schlimm.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de