Am Dienstag startete in Deutschland die vierte The Masked Singer-Staffel mit zehn neuen Kostümen. In der ersten Show wurde Katrin Müller-Hohenstein (55) als Schwein enttarnt und musste die Show verlassen. In Großbritannien ging hingegen vor wenigen Wochen die zweite Staffel der beliebten Gesangssendung zu Ende. Im Finale wurde als erstes der Sänger Aston Merrygold (33) entlarvt, der sich unter dem Rotkehlchen-Kostüm versteckt hatte. Nun teilte der JLS-Star die niedliche Reaktion seines dreijährigen Sohnes auf die Enthüllung.

Auf Instagram veröffentlichte der 33-Jährige ein süßes Video von seinem Sohn Grayson, der darin ganz begeistert durch die Wohnung rennt und schreit "Das bist du, Papa!" als er im Fernsehen sieht, dass sich sein Vater unter dem Vogelkostüm versteckt hat. "Falls ihr euch gefragt habt, warum ich bei der Show mitgemacht habe: Dieses Lächeln sollte alles erklären", schrieb er zu dem Clip. Das Rateteam rund um Mo Gilligan, Davina McCall und Rita Ora (30) hatte bereits vermutetet, dass sich der Tänzer unter der Maske versteckte.

Während bei der UK-Version der verrückten Rateshow bereits alle Masken gefallen sind, wird in Deutschland aktuell noch fleißig gerätselt und spekuliert. Bereits in der Auftaktfolge konnte die Schildkröte durch ihr musikalisches Können überzeugen und erhielt vom Rateteam sogar Standing Ovations. Ratefuchs Ruth Moschner (44) vermutet, dass sich Florian Silbereisen (39) unter dem Kostüm verstecken könnte.

Aston Merrygold, TV-Bekanntheit
Instagram / astonmerrygold
Aston Merrygold, TV-Bekanntheit
Aston Merrygold, britischer Sänger
Instagram / astonmerrygold
Aston Merrygold, britischer Sänger
Die "The Masked Singer"-Schildkröte
ProSieben/ Willi Weber
Die "The Masked Singer"-Schildkröte
Wie findet ihr die Reaktion von Astons Sohn auf die Enthüllung?29 Stimmen
25
Ich finde es so niedlich, wie sein Sohn reagiert!
4
Ich denke, der Sohn versteht das alles noch gar nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de