Nathalie Bleicher-Woth (24) hatte es in ihrer Jugend nicht leicht! Die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin musste in den vergangenen Jahren bereits häufiger harte Kritik und Hate einstecken. Ob wegen einer plötzlichen Gewichtszunahme oder ihrer sexuellen Orientierung – immer wieder landen unangenehme Kommentare im Postfach der Beauty. Wie die Wahlberlinerin jetzt enthüllte, ist das für sie jedoch nichts Neues: Nathalie wurde schon in der Schulzeit gemobbt!

In einer Instagram-Fragerunde wollte ein Follower von der 24-Jährigen wissen, ob sie bereits Erfahrungen mit Mobbing gemacht hat. Darauf hatte die Brünette eine traurige Antwort: "Ja, ich wurde sogar sehr heftig gemobbt. Musste deswegen die Schule wechseln!" Besonders unangenehm: Genau die Leute, die sie damals gehänselt hatten, seien nun unter ihren Insta-Followern: "Sie haben mir später geschrieben und einen auf nett gemacht, weil ich jetzt in der Öffentlichkeit stehe!"

Obwohl sie das Mobbing in ihrer Jugend wohl noch nicht ganz vergessen hat, hat Nathalie aktuell jedoch eher andere Sorgen – deswegen hatte sie sich zuletzt sogar für einige Zeit aus der Öffentlichkeit zurückgezogen: "Es ist sehr viel passiert, sehr viel Privates passiert. Es ist schwer: Sachen, die ich nicht sagen kann, die mich unfassbar mitgenommen haben", hatte sie dazu lediglich erklärt.

Nathalie Bleicher-Woth, Laiendarstellerin
Instagram / nathalie_bw
Nathalie Bleicher-Woth, Laiendarstellerin
Nathalie Bleicher-Woth, vor dem BTN-Hausboot 2020
Instagram / nathalie_bw
Nathalie Bleicher-Woth, vor dem BTN-Hausboot 2020
Nathalie Bleicher-Woth, "Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin
Instagram / nathalie_bw
Nathalie Bleicher-Woth, "Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de