Privat ist Ania Niedieck (37) ganz weit weg von ihrer TV-Rolle: Als Unternehmerin Isabelle Reichenbach spielt sie in Alles was zählt auf der Klaviatur der Gemeinheiten die ganz tiefen Töne. Doch im echten Leben präsentiert die Schauspielerin sich völlig anders. Erst kürzlich teilte die zweifache Mutter ein süßes Bild mit ihrem kleinen Töchterchen auf dem Arm. Jetzt legte Ania mit einigen rührenden Worten an ihre zwei Mädels noch einmal nach.

Auf Instagram postete der AWZ-Star jetzt ein Selfie, das sie mit ihrer Tochter auf dem Arm zeigt. Während vom Nachwuchs nur der Hinterkopf zu sehen ist, blickt Ania nachdenklich in die Kamera. "Jeden Tag versuche ich, für dich und deine Schwester die beste Version von mir selbst zu sein", schrieb sie unter den Post. Sie versuche, ihren Kindern die kleinen Dinge zu lehren, aber auch Gerechtigkeit, Empathie und Respekt: "Unsere Welt ist bunt und das ist gut so!"

Dass in den Worten an ihre Töchter auch eine Message an die ganze Welt steckte, gefiel den Fans der 37-Jährigen offenbar sehr: Ein Meer aus Herzchen flutete die Kommentarspalte. "Wunderschön und wahr" oder "So ist es, liebe Ania" waren einige der Antworten.

Ania Niedieck in der Rolle der Isabelle Reichenbach bei "Alles was zählt"
Alles was zählt, RTL
Ania Niedieck in der Rolle der Isabelle Reichenbach bei "Alles was zählt"
"Alles was zählt"-Star Ania Niedieck und ihr Mann Chris
Instagram / ania_niedieck
"Alles was zählt"-Star Ania Niedieck und ihr Mann Chris
Ania Niedieck am Set von "Alles was zählt" in Köln im Januar 2018
Instagram / ania_niedieck
Ania Niedieck am Set von "Alles was zählt" in Köln im Januar 2018
Schaut ihr euch regelmäßig Anias private Einblicke in den sozialen Netzwerken an?101 Stimmen
36
Oh ja, da sind tolle Bilder dabei!
65
Nein, bisher noch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de