Anzeige
Promiflash Logo
Was denkt AWZ-Star Ania Niedieck während eines TV-Kusses?Instagram / ania_niedieckZur Bildergalerie

Was denkt AWZ-Star Ania Niedieck während eines TV-Kusses?

29. Sep. 2022, 20:36 - Luisa K.

Geht sie dann in Gedanken spazieren? Ania Niedieck (38) spielt schon seit zwölf Jahren bei Alles was zählt die Rolle der Isabelle Reichenbach. In der Vergangenheit hat sie bereits einige Serien-Beziehungen hinter sich gebracht. Zurzeit sind Isabelle und Yannick (gespielt von Dominik Flade) ein glückliches Paar. Da dürfen natürlich auch heiße Küsse und Berührungen nicht fehlen. Aber an was denkt die Schauspielerin währenddessen?

In der neuen Folge des AWZ-Podcasts plaudern Ania und ihre Kollegin Amrei Haardt (33) ganz entspannt über alles, was sie beschäftigt – und natürlich geht es auch um Männergeschichten. Wenn Ania in ihrer Rolle Isabelle Kollege Dominik in seiner Rolle als Yannick knutscht, denkt sie vor allem eines: "Wenn ich ihn küsse, ist das wie als würde ich meinen Bruder küssen." Und die 38-Jährige ergänzt: "Ich mag ihn sehr gerne, aber ich fühle mich da nicht hingezogen oder so."

Das sollte im besten Fall auch nie passieren. Immerhin ist sie seit über elf Jahren mit ihrem Mann Chris Hecker zusammen. Die beiden haben sogar zwei gemeinsame Töchter: Charlotte und Paula. Dabei fand ihr erstes Treffen in einer Diskothek statt. Wer hätte damals gedacht, was sich aus einem Disco-Flirt alles entwickeln kann?

Instagram / ania_niedieck
Ania Niedieck mit ihren "Alles was zählt"-Kollegen Dominik Flade, Jörg Rohde und Amrei Haardt
Getty Images
Ania Niedieck, Schauspielerin
Instagram / ania_niedieck
Ania Niedieck und ihr Mann Chris Hecker, September 2022
Hättet ihr erwartet, dass Ania so über einen TV-Kuss denkt?190 Stimmen
177
Ja, immerhin muss man immer professionell bleiben.
13
Nein, ich dachte, da sind ab und zu auch Gefühle im Spiel.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de