Kourtney Kardashian (41) will wohl nicht nur ihrem Liebsten gefallen... Der Realitystar gab kurz nach Valentinstag bekannt: Sie ist wieder vergeben! Und zwar an den Blink182-Schlagzeuger Travis Barker (45). Die Turteltauben bringen aus ihren vorherigen Ehen Kinder mit. Und anscheinend ist es besonders Kourtney wichtig, auch zu Travis' Nachwuchs eine gute Beziehung zu haben: Denn die Beauty verbrachte nun Zeit mit seiner Tochter Alabama (15)!

Via Instagram veröffentlichte die 15-Jährige eine Story von einem selbst gebackenen Brot. Auf dem Bild verlinkte sie Kourtney – offenbar haben die zwei gemeinsam in der Küche gestanden und das Meisterwerk fabriziert. Damit scheint die Älteste des Kardashian-Clans versucht zu haben, eine Bindung zu Alabama aufzubauen. Das hat wohl funktioniert, da der Teenie kein Geheimnis daraus machte und prompt ein Pic für ihren Social-Media-Kanal knipste.

Alabama hat offensichtlich kein Problem mit der neuen Beziehung ihres Vaters. Was sagt eigentlich Kourtneys Ex-Mann Scott Disick (37) zu ihrer neuen Liebe? Auch für ihn scheint dies kein Thema zu sein, will ein Insider wissen. Ganz im Gegenteil: Ihr Verhältnis soll momentan besser denn je sein.

Travis Barker, Musiker
Getty Images
Travis Barker, Musiker
Alabama Luella Barker, Tochter von Travis Barker
Instagram / alabamaluellabarker
Alabama Luella Barker, Tochter von Travis Barker
Scott Disick und Kourtney Kardashian im Februar 2011 in Las Vegas
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian im Februar 2011 in Las Vegas
Hättet ihr gedacht, dass Kourtney auch Zeit mit Travis Kindern verbringen wird?449 Stimmen
429
Na klar! Das gehört doch dazu...
20
Nee, ich dachte, Kourtney werden seine Kids egal sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de