Shanna Moakler (45) schlägt andere Töne an! Vor Kurzem machten der Blink-182-Drummer Travis Barker (45) und Reality-Star Kourtney Kardashian (41) ihre Liebe offiziell. Ein Fan seiner Ex-Frau Shannon empfand die brünette Unternehmerin allerdings nicht als würdige Nachfolgerin und tat dies in einem Kommentar kund – eine Auffassung, die die Blondine allem Anschein nach teilte und dementsprechend die Bemerkung likte. Offenbar war dies jedoch ein Trugschluss: Shanna freut sich nämlich sehr für die Travis und Kourtney!

Wie Page Six berichtet, ließ sich die Schauspielerin von Paparazzi eine Stellungnahme zu dem Like-Fauxpas entlocken: "Ich weiß nicht mal mehr, welcher Kommentar das war – ich like den ganzen Tag Kommentare." Sie habe überhaupt nichts gegen die Beziehung ihres Ex-Mannes mit Kourtney – ganz im Gegenteil. "Er ist mein Freund und Co-Elternteil und ich möchte, dass er glücklich ist. Und wenn es ihn glücklich macht, mit ihr zusammen zu sein und sie glücklich ist, dann freue ich mich für die beiden", betonte das Ex-Playmate.

Einen kleinen Seitenhieb gegen die Keeping Up with the Kardashians-Legende konnte das Model sich dennoch anscheinend nicht verkneifen. "Er [Travis] kann schon mit diesem Kardashian-Drama umgehen", scherzte die 45-Jährige. Kauft ihr Shanna ihre Freude ab? Stimmt unten ab.

Kourtney Kardashian, Februar 2019
ActionPress
Kourtney Kardashian, Februar 2019
Travis Barker, Musiker
Getty Images
Travis Barker, Musiker
Shanna Moakler, Februar 2019 in Los Angeles
Getty Images
Shanna Moakler, Februar 2019 in Los Angeles
Kauft ihr Shanna ab, dass sie sich für Travis und Kourtney freut?271 Stimmen
115
Ja, warum denn nicht? Ist doch schön, dass sie sich für ihren Ex freut.
156
Ich weiß ja nicht, was ich davon halten soll.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de