Bei der Identität des The Masked Singer-Stiers sind sich viele Fans schon sicher: Unter dem Football-Stier-Kostüm steckt angeblich Schlagerstar Guildo Horn (58). Viele Zuschauer wollen den Musiker anhand seiner Stimme, aber auch durch seine typischen Bewegungen auf der Bühne erkannt haben. Aber passen auch die Indizien zu Guildo? In den Hinweis-Clips lassen sich zumindest einige Anspielungen auf seine Eurovision Song Contest-Teilnahme erkennen.

Die Trikotnummer 61
In den Indizien-Clips sind im Hintergrund immer wieder zwei Trikots zu sehen. Das eine trägt die Nummer 61. Guildo bekam 61 Prozent der Zuschauerstimmen, als er 1998 beim ESC-Vorentscheid in Bremen gewann.

Die Trikotnummer 25
Das zweite Trikot trägt die Nummer 25. Genau so viele Teilnehmer nahmen am Eurovision Song Contest im selben Jahr in Birmingham teil – bei dem Guildo übrigens 86 Punkte holte. Also die Summe aus 61 und 25.

Das Schild mit der 26
Damit enden die möglichen Anspielungen auf seinen – damals geradezu skandalösen – ESC-Abstecher aber noch nicht. In einem weiteren Clip sieht man im Hintergrund ein Schild mit einer 26. Der Vorentscheid fand damals am 26. Februar statt.

"Einen Gipfelstürmer wie mich"
So bezeichnet sich der Stier in einem der Videos selbst. Und auch damit könnten die Macher seinen mittlerweile legendären Grand-Prix-Auftritt meinen. Als der heute 58-Jährige damals seinen Song "Guildo hat euch lieb" zum Besten gab, sprang er plötzlich mitten in der Performance von der Bühne und kletterte auf ein Geländer – ein echter Gipfelstürmer also.

"Lange blieb mein Talent unentdeckt"
Dieser Satz des Stiers könnte sich auf Guildos Karrierebeginn beziehen. Zunächst studierte Horst Köhler, wie Guildo mit bürgerlichem Namen heißt, nämlich Sozialpädagogik und arbeitete auch in diesem Bereich. Zur Musik kam er erst später. Mit diesem Satz kann aber auch wieder seine ESC-Teilnahme gemeint sein. Immerhin waren sich damals im Vorfeld viele Menschen sicher, Guildo würde in Birmingham scheitern. Am Ende belegte er aber einen soliden siebten Platz.

Das Kostüm selbst
Liefert die Verkleidung selbst etwa auch Hinweise auf den "Wir"-Interpreten? Einige Twitter-User sind sich jedenfalls sicher, dass es kein Zufall sein kann, dass das Kostüm, unter dem Guildo Horn vermutet wird, zwei Hörner hat.

Guildo Horn beim Eurovision-Song-Contest-Vorentscheid, 1998
MEYER,THOMAS / ActionPress
Guildo Horn beim Eurovision-Song-Contest-Vorentscheid, 1998
Der "The Masked Singer"-Stier
ProSieben/Willi Weber
Der "The Masked Singer"-Stier
Der Stier bei "The Masked Singer"
ProSieben/Willi Weber
Der Stier bei "The Masked Singer"
Guildo Horn bei der Probe zum Eurovision Song Contest, 1998
POOL 292 / ActionPress
Guildo Horn bei der Probe zum Eurovision Song Contest, 1998
Guildo Horn, 2013 in Berlin
Getty Images
Guildo Horn, 2013 in Berlin
Guildo Horn in München, 2014
Getty Images
Guildo Horn in München, 2014
Der "The Masked Singer"-Stier
ProSieben/Willi Weber
Der "The Masked Singer"-Stier
Glaubt ihr, dass wirklich Guildo unter dem Stier-Kostüm steckt?268 Stimmen
189
Ja, die Indizien sind doch eindeutig!
79
Nein, seine Stimme habe ich überhaupt nicht rausgehört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de