Ana spricht bei Germany's next Topmodel offen und ehrlich über ihre Beziehung! In der aktuellen Folge der Castingshow sah die 20-Jährige ihren geliebten Freund via Videochat – und das löste bei ihr große Emotionen aus: Schnell flossen bei der Beauty Freudentränen. Im Gespräch mit den anderen GNTM-Girls erzählte sie von ihrer besonderen Liebesgeschichte: Ana hat auch nach dreieinhalb Jahren Beziehung noch nicht bei ihrem Freund übernachtet!

"Ich darf ja nicht bei meinem Freund übernachten", erklärte Ana, die bereits des Öfteren betont hat, wie wichtig ihr Religion und Glauben sei. Zwar finde sie es auf der einen Seite schade, dass sie diese Erfahrung noch nicht gemacht hat, doch auf der anderen Seite fehle ihr deshalb auch nichts. Ihren Gefühlen stehe das aber keinesfalls im Weg – im Gegenteil. "Er liebt mich so sehr, er würde immer warten und alles für mich tun", betonte die Brünette.

Die aus Syrien stammende Kandidatin Soulin kann Anas Beziehungsmodell nachvollziehen – sie erklärte genauer: "Bei uns in unserer Kultur ist es nicht gerne gesehen, wenn eine kurdische Frau mit einem fremden Mann aus einer anderen Kultur zusammen ist." Jedoch sehe sie das anders. "Es ist völlig egal, welche Kultur oder aus welchem Land. Hauptsache, man versteht sich und fühlt sich von der Person angenommen – und dann läuft auch alles gut", stellte sie klar.

Model Ana Martinović
Instagram / ana.martinovic_
Model Ana Martinović
GNTM-Kandidatin Ana
Instagram / ana.martinovic_
GNTM-Kandidatin Ana
Soulin, GNTM-Kandidatin 2021
Instagram / itssoulin
Soulin, GNTM-Kandidatin 2021
Wie findet ihr es, dass Ana bei GNTM so offen über ihre Beziehung spricht?1987 Stimmen
1324
Toll, das macht sie richtig sympathisch!
663
Na ja, man muss nicht alles in der Öffentlichkeit thematisieren...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de