Will Molly-Mae Hague (21) für mehr Realität auf Social Media sorgen? Die ehemalige UK-Love Island-Kandidatin präsentiert sich normalerweise makellos bei ihrer Community im Netz: Sie posiert auf ihren Bildern immer top gestylt. Dafür hatte sie in der Vergangenheit allerdings schon Kritik einstecken müssen, da viele ihrer Follower überzeugt waren, sie würde ihre Bilder mit Photoshop bearbeiten. Ob die 21-Jährige sich die Kritik zu Herzen genommen hat? Immerhin filmt sie sich nun ganz ungeschminkt und entblößt dabei sogar ihre Akne!

In ihrer Instagram-Story sitzt die Blondine ohne Make-up auf ihrer Couch und tupft sich mit einem Tuch übers Kinn – Letzteres tut sie nicht ohne Grund: Ihre untere Gesichtshälfte ist von Pickeln und Pickelmalen übersät, denen sie mit etwas Eis den Garaus machen will. "Ich werde euch hier mit keinem Filter betrügen, denn das ist die Realität. Ich sitze hier und kühle meine Pickel, meine neuen Freunde, die ich über Nacht bekommen habe", erklärt Molly-Mae.

Dass die ehemalige Kuppelshow-Teilnehmerin ihren Fans von ihren Hautprobleme berichtet, hat einen Grund – sie erhofft sich dadurch Linderung: "Geteiltes Leid ist halbes Leid. Ich hoffe, die Pickel halbieren sich, nachdem ich euch von ihnen erzählt habe, das ist meine Intention", gibt sie zu.

Molly-Mae Hague im Februar 2021
Instagram / mollymaehague
Molly-Mae Hague im Februar 2021
Molly-Mae Hague, 2021
Instagram / mollymaehague
Molly-Mae Hague, 2021
UK-TV-Star Molly-Mae Hague
Instagram / mollymaehague
UK-TV-Star Molly-Mae Hague
Was haltet ihr von Molly-Maes Pickel-Post?76 Stimmen
54
Ich finde super, dass sie sich auch mal ungeschminkt und nicht vollkommen perfekt bei ihren Fans meldet.
22
Na ja, ich weiß nicht wirklich, was das soll...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de