Tommi Schmitt spricht offen über seine Beziehung zu Caro Daur (25)! Schon im vergangenen Jahr hatte es erste Gerüchte über den Comedy-Autor und die Influencerin gegeben: Immer wieder hatten Fans die beiden gemeinsam gesichtet und bereits über eine Romanze spekuliert. Im Dezember beendeten die Turteltauben dann das Versteckspiel und zeigen sich seitdem gelegentlich als Paar. Doch wie kam es eigentlich, dass Tommi und Caro ihre Liebe dann doch öffentlich machten?

In dem Podcast "Deutschland3000" sprach Moderatorin Eva Schulz den "Gemischtes Hack"-Star auf die Liebelei an. Anfangs noch etwas verhalten plauderte der gebürtige Detmolder dann über seine Beziehung – und warum er diese nicht weiter versteckt: "Man muss sich irgendwann die Frage stellen, inwiefern das noch sinnvoll ist. Weil dich die Leute heimlich auf den Straßen fotografieren." Tommi erklärte weiter, er sei eigentlich nicht der Typ, der sein Privatleben gerne öffentlich präsentiert: "Aber es ist dann irgendwann fast schon affig. Das ist schwer, das irgendwie geheim zu halten!"

Der 32-Jährige schilderte weiter, das Beziehungs-Outing sei für ihn ein großer Schritt gewesen – und bedeute zudem nicht, dass die zwei ab sofort zum Insta-Pärchen werden: "Es wird weiterhin keine Foto-Love-Storys oder Interviews geben!"

TV-Autor Tommi Schmitt
Instagram / tommischmitt
TV-Autor Tommi Schmitt
Caro Daur im März 2020
Getty Images
Caro Daur im März 2020
Caro Daur mit Tommi Schmitt
Instagram / carodaur
Caro Daur mit Tommi Schmitt
Könnt ihr verstehen, dass Tommi und Caro ihre Beziehung anfangs geheim gehalten haben?506 Stimmen
481
Auf jeden Fall! Man möchte die Anfangszeit ja auch für sich genießen.
25
Nein, damit haben sie die Spekulationen ja nur noch mehr angeheizt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de