Guido Maria Kretschmer (55) begeistert mit seiner sympathischen Art bereits seit Jahren unzählige Fans. Der Modedesigner ist vor allem für das Erfolgsformat Shopping Queen bekannt, welches nun schon seit neun Jahren über die Bildschirme flimmert. Doch der 55-Jährige stand nicht immer in der Öffentlichkeit und zeigt immer wieder, wie bodenständig er trotz seines Erfolgs geblieben ist. Jetzt gesteht er sogar, dass er in seiner Jugend als Reinigungskraft tätig war!

Im Gespräch mit B.Z. spricht Guido nun ganz offen darüber, dass er ein wahres Putztalent sei. Deshalb habe sein Mann Frank Mutters ihm damals auch eine Putzstelle in Spanien besorgt. Im Alter von 19 Jahren habe er neben seinem Modedesign-Studium in Barcelona immer wieder neue Anstellungen als Reinigungskraft angenommen. "Das habe ich wirklich durchgezogen, bis mein Studium vorbei war", gibt der einstige Das Supertalent-Juror ehrlich zu.

Dennoch habe der 55-Jährige mit seiner damaligen Tätigkeit nicht nur positive Erfahrungen gemacht. Einmal habe er bei einem Ehepaar geputzt und die Wohnung umgeräumt: "Viel Kram und Firlefanz habe ich in Kisten gepackt und weggeräumt. Es sah wirklich viel besser aus." Der Hausherr sei davon allerdings weniger begeistert gewesen und habe ihn noch am selben Abend entlassen, weil er sein persönliches Hab und Gut vermisst habe.

Guido Maria Kretschmer, Modedesigner
Getty Images
Guido Maria Kretschmer, Modedesigner
Guido Maria Kretschmer, Designer
TVNOW / Arya Shirazi
Guido Maria Kretschmer, Designer
Guido Maria Kretschmer, "Shopping Queen"-Gesicht
TVNOW / Andreas Fries
Guido Maria Kretschmer, "Shopping Queen"-Gesicht
Wusstet ihr bereits, dass Guido während seines Studiums als Reinigungskraft tätig war?171 Stimmen
159
Nein, aber ich finde das total sympathisch!
12
Ja, das wusste ich schon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de