Ist das Rätsel um die meisten The Masked Singer-Kandidaten bereits gelöst? Heute Abend läuft schon wieder das Halbfinale der beliebten Gesangsshow im TV. Sechs kostümierte Promis sind noch im Rennen um den begehrten Pokal: Der Monstronaut, der Flamingo, Der Leopard, der Dinosaurier, der Stier und die Schildkröte. Zwar werden die Fans erst nach ihrer Enthüllung sicher wissen, welche Stars darunter stecken – aber bei der Hälfte der verbliebenen "The Masked Singer"-Kostüme ist die Identität so gut wie sicher!

Thomas Anders (58) als die Schildkröte
Bei kaum einem Kandidaten in der "The Masked Singer"-Geschichte haben die Ratefans sich so schnell festgelegt wie bei der verschlagenen Piratenschildkröte! Ihre Überzeugung, dass es sich hier um Vollblutmusiker Thomas Anders handelt, hat sich mit jeder Woche nur weiter gefestigt. Das machen die Zuschauer hauptsächlich an seiner markanten Gesangsstimme fest. Einige vermuten außerdem, dass der kleine Papagei, der ihn begleitet und immer über ihn meckert, seinen einstigen Modern Talking-Kollegen Dieter Bohlen (67) darstellen soll...

Guildo Horn (58) als der Stier
Beim Stier hat es ein, zwei Shows gebraucht – doch dann ist der Groschen scheinbar gefallen: Die Fans sind ganz sicher, dass sich Schlagersänger Guildo Horn unter dem Football spielenden Rindvieh verbirgt! Nicht nur die Stimme würde sehr gut passen, sondern auch die Indizien. Hier mal nur ein Beispiel: In den Hinweis-Clips sind immer wieder zwei Trikots zu sehen. Das eine trägt die Nummer 61. Guildo bekam 61 Prozent der Zuschauerstimmen, als er 1998 beim ESC-Vorentscheid in Bremen gewann. Das zweite Trikot trägt die Nummer 25. Genau so viele Teilnehmer nahmen in diesem Jahr am Eurovision Song Contest teil.

Ross Antony (46) als der Flamingo
Der Flamingo stellte die "The Masked Singer"-Fans und auch das Rateteam anfangs vor ein großes Rätsel: Sie konnten sich nicht einmal entscheiden, ob ein Mann oder eine Frau darunter steckt – oder vielleicht eine Drag Queen oder ein Travestiekünstler! Doch nachdem er sein gesamtes Talent zuvor offenbar verborgen hat, hat der Paradiesvogel in der vergangenen Show dann zum ersten Mal mit seinem gesamten Stimmumfang gesungen. Hier wollen seine Fans den Bro'Sis-Sänger erkannt haben. Tatsächlich klang Ross bei einer früheren Performance desselben Songs "You Raise Me Up" ganz ähnlich! Auch die Indizien würden passen.

Bei den übrigen drei Kostümen hingegen tappen viele noch im Dunkeln – oder können sich einfach nicht festlegen! Die Top-Tipps im offiziellen ProSieben-Voting lauten: Der Leopard könnte Stimmwunder Cassandra Steen (41) sein, der Monstronaut Moderator Thore Schölermann (36) und der Dinosaurier Sänger Sasha (49). Denkt ihr, die Fans liegen damit richtig? Stimmt in unserer Umfrage ab!

Collage: Die "The Masked Singer"-Schildkröte und Thomas Anders
ProSieben / Willi Weber ; Getty Images
Collage: Die "The Masked Singer"-Schildkröte und Thomas Anders
Collage: Der "The Masked Singer"-Stier und Guildo Horn
ProSieben/Willi Weber, Andreas Rentz/Getty Images
Collage: Der "The Masked Singer"-Stier und Guildo Horn
Collage: Der "The Masked Singer"-Flamingo und Ross Antony
© ProSieben/Willi Weber ; ActionPress
Collage: Der "The Masked Singer"-Flamingo und Ross Antony
Sängerin Cassandra Steen
Getty Images
Sängerin Cassandra Steen
Sasha, Sänger
Instagram / sasha.music
Sasha, Sänger
Was glaubt ihr: Liegen die "The Masked Singer"-Fans mit ihren Top-Tipps richtig?420 Stimmen
275
Ja – es sieht ganz danach aus!
145
Nein, es wird mindestens eine große Überraschung geben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de