Die wohl spannendste Folge von Der Bachelor flimmerte gestern über die Bildschirme: Das Finale! Auf den letzten Metern kämpften Michèle de Roos und Michelle Gwozdz aka Mimi um das Herz von TV-Casanova Niko (30). Mit beiden verbrachte er einen intimen und romantischen Abend. Bei Mimis Rendezvous konnte man erahnen, dass sie sich schon währenddessen Gedanken um die letzte Entscheidung machte. Wie denkt die Beauty heute über das Final-Date mit dem Hottie? Das verriet sie nun gegenüber Promiflash.

So plauderte sie im Promiflash-Interview aus, dass sie natürlich sehr gehofft habe, die allerletzte Schnittblume von Niko zu bekommen. "Ich war aber vorsichtig, weil die Enttäuschung umso größer ist, wenn man zu viele Erwartungen hat", erklärte Mimi ihre Bedenken im Finale. Trotz allem habe sie die Zeit mit Niko genießen können: "Es war ein unvergessliches Date und eine wunderschöne Gelegenheit, die gemeinsame Zeit, die wir auf dieser Reise erleben durften, Revue passieren zu lassen."

Offenbar hatte sie sich umsonst Sorgen gemacht. Denn am Ende verschenkte Niko nicht nur die letzte Rose an Mimi, sondern angeblich auch sein Herz. "Mimi, du bist meine Traumfrau, mein Zuhause, meine Mimi. Du bist einfach zu lieben", gestand er der Gewinnerin dieser Staffel seine Emotionen.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNow.

Bachelor-Kandidatin Michelle Gwozdz
TVNow/ Arya Shirazi
Bachelor-Kandidatin Michelle Gwozdz
Niko Griesert, Bachelor 2021
TVNow
Niko Griesert, Bachelor 2021
Niko Griesert und Mimi Gwozdz
TVNOW
Niko Griesert und Mimi Gwozdz
Hättet ihr damit gerechnet, dass Mimi die letzte Rose bekommt?7173 Stimmen
3500
Ja, irgendwie schon! Die Chemie zwischen den beiden war sofort da!
3673
Nee, ich habe ihn eher mit Michèle gesehen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de